Gestern War ich noch 600 g leichter?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Niemand kann erwarten, an zwei aufeinanderfolgenden Tagen auf die Nachkommastelle genau das gleiche Gewicht auf die Waage zu bringen.

Faustregel: 1 kg Schwankung sind normal. Einmal hatte ich sogar am Abend 1,8 kg mehr gewogen als am Morgen. Nach zwei Tagen hatte sich diese Schwankung wieder ausgeglichen.

Faeces im Enddarm wiegt ca. 200 - 300 g, Blaseninhalt ca. 100 - 150 g, man schwitzt, man trinkt (200 - 300 g), eine einzelne Mahlzeit kann schon zu 600 g Mageninhalt führen, durch Verbrennung in den Muskeln baut man wieder organische Masse ab, die Waage hat eine Messungenauigkeit, ....

Es lohnt sich einfach nicht, über Gewichtsschwankungen von 600 g zu grübeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
das sind 600 g?! Also das kann fett sein oder Muskelmasse oder halt eben das du nicht auf Klo warst etc
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieg Dich mal 2 oder 3 Monate jeden Morgen vor dem Frühstück nach dem 1. Klogang. Mein Gewicht schwankt jeden Monat um ca. 2 kg und mein Körper hat so ziemlich jeden Morgen ein anderes Gewicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Mageninhalt. Das Gewicht schwankt generell um 1-2kg, je nachdem, wie viel man gegessen/getrunken hat, ob man auf der Toilette war etc... Deshalb sollte man sich auch nicht täglich wiegen, denn das bringt nichts. Einmal die Woche morgens mit (relativ) leerem Magen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal. Magen, Darm und Blase sind ja nicht im exakt gleich voll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erwartest Du in den nächsten Tagen Deine Periode?

In den Tagen vor der Periode wird vermehrt Wasser im Körper eingelagert. Zwei bis drei Tage nach Einsetzen der Periode hat sich das Problem dann auf vollkommen natürliche Weise erledigt.

Ja, man könnte das Problem umgehen, in dem frau sich kastrieren und somit die Eierstöcke entfernen lässt. Aber möchtest Du Dir das wirklich antun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

600 ml Wasser trinken, 600 ml mehr wiegen. Normal.

4 Stunden Motorrad bei 30°C fahren, 500 g weniger wiegen (und dafür ein nasses T-Shirt haben). Normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch. Man wiegt nicht jeden Tag das gleiche. Aus diesem Grund nur einmal die Woche wiegen. Und du bist doch schon mitten im Magerwahn. Wer wegen 600 gramm so in Panik verfällt der steuert auf Magersucht zu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwankungen von 1-1.5kg sind vollkommen normal.

Du trinkst und isst - das muss früher oder wie bei dir vermutlich gerade später wieder raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ghe mal auf die Toilette. 1-2 Kg tgl. Gewichtsschwankungen sind völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung