Gestern einen vertrag mit handy gemacht & hab 16gb für 180€ 64 wuerden 300€ kosten aber selber vertrag meint ihr ich kann des 16gb zurück geben & 64 gb nehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Regel nicht.

Liegt daran das das Handy mit seiner IMEI Nummer nun in den Vertrag gebucht ist und der Händler es in der Regel nicht mehr neu verkaufen kann.

Solltest du das Handy noch nicht genutzt haben sieht der Fall anders aus hierbei muss man sich auf die gutmütigkeit des Händlers verlassen.

Jedoch müsste man sehen ob vom Vertrag zurück getreten werden kann somit könnte ein neuer mit anderem Handy abgeschlossen werden. Hier muss jedoch überprüft werden wie das mit dem Rückgaberecht in diesem Vertrag beschrieben ist :) Tip Vertrag durch lesen und dann nett beim Händler Fragen.

Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi sss12345,

bei einem Kauf im Laden vor Ort hast du leider kein Widerrufsrecht und kannst das Handy daher nicht einfach zurückgeben bzw. umtauschen.

Du müsstest dich in diesem Fall an den Händler wenden, bei dem du das Handy gekauft hast und nachfragen, ob ein Tausch aus Kulanz möglich ist. Einen Anspruch hast du darauf aber nicht :/

Ich drücke dir die Daumen, dass es klappt mit dem Tausch. 16 GB können durchaus knapp werden. :/

Viele Grüße

Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch beides 82gb für 480€ is doch billig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlderMoo
16.02.2016, 08:35

...

0

Was möchtest Du wissen?