Frage von marc657, 21

Gestern eine kiefer op gehabt arzt sagte nach 2 Wochen wieder Rauchen aber nach jeder kippe den mund ausspülen muss doch reichen bin ja kein kettenraucher?

Antwort
von Narave, 9

rauchen verschlechtert die wundheilung und verunreinigt die wundränder. schadstoffteilchen/keime könnten reinkommen. du riskierst ne richtig ätzende, schmerzhafte und langanhaltende infektion, an der kieferknochen, gewebe und zahnfleisch leiden könnten, spätfolgen nicht auszuschließen.

Antwort
von Arethia, 10

Kann aus eigener Erfahrung sagen, Rauch bloß nicht, wenn es denn geht, die Heilung dauert ewig, und die Schwellungen werden viel schlimmer. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten