Frage von perasliphu, 50

Gestern beim Zahnarzt gewesen und ein Teil der Backe ist immernoch etwas dicker, was am besten tun?

Hey.

Ich war gestern beim Zahnarzt wegen ganz normalem bohren von Löchern.

Die Backe war gestern sehr stark angeschwollen und der größte Teil ist auch weg.

Aber ein kleiner Teil ist trotzdem noch Dick geblieben und ich weiß nicht, ob das ganz so normal ist.

Da mein Hausarzt viel zu weit weg ist bin ich am überlegen, ob ich noch übers Wochenende warte, weil da in meinen Augen ja nichts schlimmes dran sein könnte, da es ja nur ne Betäubung. Ich will den Weg nich machn nur damit mein Hausarzt sagt, dass es übers Wochenende weg geht. Und ich habe sehr stark im Gefühl, dass der das sagen wird, da er eh nix direkt machen kann.

Dennoch wollte ich nochmal eure Meinung einholen! Aber bitte macht hier kein riesen Drama von wegen "Geh sofort ins KH!!!" Sowas habe ich bei anderen ungefährlichen Fragen viel zu oft gesehen. ^^

Antwort
von Schwoaze, 38

Geduld! Wenn es etwas "Gefährliches" wäre, hättest Du sicher auch entsprechende Schmerzen.

Braucht halt etwas Zeit, bis alles wieder gut ist.

Kommentar von perasliphu ,

Gut. ^^  Schmerzen habe ich zum Glück nicht, ist nur etwas nervig beim essen. xD

Kommentar von Schwoaze ,

Dann brauchts wirklich nur noch etwas Geduld. Alles Gute.

Antwort
von Chudder666, 35

Abwarten, Heilung kommt nur durch Zeit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten