Frage von Sel33, 54

Gestern Asthmaanfall heute zum training gehen?

Hey !

Ich hatte gestern mein ersten asthmaanfall. Ich habe sonst nie probleme mit meinem asthma und bin sportlich aktiv.  Ich bin mir nicht sicher ob ich heute zum training gehen soll, da das training der auslöser war. Was denkt ihr dazu ?

Danke im vorraus

Antwort
von beglo1705, 19

Hast du denn ein Spray, also Foster oder Berodual, dass du zur Not einnehmen könntest?

Wenn ja, würde ich leicht trainieren. Du merkst ja selber, wenn´s zu viel wird, dann kannst inhalieren und ggf. das Training einstellen oder wenns irgendwie geht, eben weiter machen.

Hab auch immer eins dabei, grad wenn es so trocken draußen ist und auch noch heiß, bin ich beim Laufen oder Radfahren immer gefährdet plötzlich keine Luft mehr zu bekommen.

Antwort
von piepsmausi26, 23

Ich würde das Spray vorher nehmen. Mach ich auch immer so und hilft und eventuell ein bisschen weniger stark trainieren je nachdem wie heftig der Anfall war.
Alles Gute

Antwort
von aribaole, 7

Nimm dein Asthmaspray mit, und nimm es 5-10 Min. bevor du anfängst. Du hast doch ein Spray? Wenn nicht, erst mal keinen Sport, dann ist ARZT angesagt!

Antwort
von FelixJana22, 14

Lieber Sel33!
Das mit deinem Asthma tut mir leid. Ich habe kein Asthma. Ich würde dir aber zu deiner eigenen Sicherheit raten zuhause zu bleiben.
Liebe Grüße und gute Besserung!

Kommentar von Sel33 ,

Dankeschön und liebe grüsse :)

Antwort
von Yayo50, 16

Hallo Sel33,

ich rate dir im gute davon ab wenn du erst vor kurzem einen Anfall hattest. Ruh dich erstmal aus und schau wie es aussieht heute und morgen wenn du merkst dein Körper hat sich davon erholt fängst du mit lockerem Joggen wieder an.

Es geht um deine Gesundheit da muss man vorsichtig sein. Du wirst schon nicht viel verpassen.

Setz auf deine Gesundheit, was bringt es dir wenn du heute hingehst, möge Gott bewahren und aufeinmal kommt das wieder. Dann musst du wahrscheinlich mit einer längeren Pause rechnen. Gönn dir jetzt sicherheitshalber eine kurze Pause und Steig dann wieder ins Training ein.

Gute Besserung das wird schon wieder 

Antwort
von MyNameIsKenny, 24

Lieber nicht. Bin selber Asthmatiker. Das kann ganz plötzlich auftauchen. Bleib daheim und fang langsam wieder an Sport zu machen.

SG Kenneth

Kommentar von Sel33 ,

Wie lange sollte ich warten ?

Kommentar von MyNameIsKenny ,

Wenn du es vorher noch nie hattest brauchst du nicht lange abwarten. Vielleicht diese Woche am besten. In der Woche dann langsam anfangen Sport zu treiben (bsp. Joggen). Welchen Sport übst du denn aus?

Antwort
von eyrehead2016, 8

Ich habe auch öfters Asthma Anfälle und gehe trotzdem.

Antwort
von lenaxmstr, 15

ICH HABE ASTHMA, MIT SOWAS IST NICHT ZUM SPAßEN.... GEH MIT DEINEM ELTERN ZUM LUNGENARZT

Kommentar von Sel33 ,

Ich habe es unter kontrolle keine sorge !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community