Gespräche führen aber wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du musst nichts sagen! Wenn es allerdings eine Frage vom Gegenüber war, lass dir durch den Kopf gehen, was die Frage war, ergänze die Lücke im Gespräch eventuell durch ein langes äääääääääh und suche dir die Antwort zusammen. Wenn peinliche Stille herrscht reicht manchmal schon ein Lächeln und dann kannst du ja sagen, dass dir die Themen ausgegangen sind. Das kommt immer sympatisch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das kommt immer drauf an mit wem und Vorallem auch wo du redest...
Meistens ist es wirklich auch gut einfach das zu sagen was man denkt....so bekommt der andere einen Eindruck von dir....erzähl und frag einfach was dir so durch den Kopf geht....
Schau dich in der Umgebung um....vielleicht gibt es da etwas worüber man sich unterhalten kann...

Wenn ich wirklich gar keine Ahnung habe was ich sagen soll ....Sag ich das manchmal auch einfach so....xD
Ist ziemlich lustig
...da dann wieder irgendein Thema vorhanden ist....usw.

Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt doch ganz drauf an, mit wem Du redest. Mit Personen, mit denen ich mich nicht einwandfrei verstehe, kann ich nicht mal zwei Sätze wechseln. Also worüber man reden kann hängt sowieso von jeder Person ab, weil jeder andere Gesprächsinteressen besitzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Sozialschwäche, warum sollte man auch über langweilige Sachen reden. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?