Frage von questionhny, 147

Gespräch mit einem Flüchtling?

Heute ist in unsere Klasse (9. klasse ) ein Flüchtling gekommen . Ich habe mich wirklich sehr gefreut :D er war auch so nett gewesen . Ich und meine Klasse sehen ihn nicht als Flüchtling! Sondern als ein neuer Mitschüler in unserer Klasse :) . Ich habe mit ihm noch nicht geredet oder angesprochen. Möchte es aber morgen gerne machen :) .  Ich möchte nicht so wirklich gerne mit ihm über Krieg und warum er hierhin kommen musste reden .. Weil ich ihn nicht an der schlechten Zeit erinnern möchte .

Wisst ihr wie man am besten mit ihm ins Gespräch kommen könnte ? 😅
Also worüber man mit ihm reden kann?

LG Chiara

Antwort
von chromvanila, 86

Über Hobbys oder was für Fächer ihm gefallen? (;

Kommentar von questionhny ,

Endlich eine ernste Antwort :D danke :)

Kommentar von chromvanila ,

Hahaha, bitte. :D

Antwort
von Luca2698, 69

Ich glaube genau darauf kommt es nicht an. Wenn ein, sagen wir "normaler" Schüler in eure Klasse kommen würde, wärst du vielleicht freundlich, aber du würdest ihn nicht ansprechen, wenn dir kein Gesprächsthema einfällt.
Mit dem Flüchtling ist es genauso. Bevor du dich selber zu einem Gespräch mit ihm zwingst, lass es lieber. Vielleicht habt ihr keine gemeinsamen Interessen. Das soll NICHT heißen, dass du unhöflich sein sollst.  Du kannst ja Smalltalk mit ihm machen, also sowas wie:
- Wie gefällt dir Herr/ Frau XY
- Magst du Mathe/ Deutsch/ ...
- Wie geht's?
Aber bevor du dich zu einem Gespräch zwingst, das unangenehm sein könnte, lass es lieber gleich. Irgendwann findet sich schon ein gemeinsames Interesse ;-)

Kommentar von questionhny ,

Ich möchte ihn ansprechen weil er neu in der Klasse ist und damit er sich nicht alleine fühlt und natürlich würde ich es auch bei alle anderen Schüler machen die neu in einer Klasse kommen .. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community