Frage von 79SiLeNcEE12, 47

Gespräch mit Chef wie rangehen?

Hallo Community,

Ich mache momentan eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten die sich im Juni 2016 dem Ende neigt. Ich muss sagen manchmal gibt es Tage wo ich schon ein wenig Spaß auf Arbeit habe aber die sind relativ selten, meistens hab ich nie wirklich Lust und Spaß an meiner Arbeit und quäle mich jetzt schon seit knapp 3 Jahren durch. Ich habe morgen ein Gespräch mit dem Chef, welcher wissen will wie ich mir meine Zukunft vorstelle in der Firma

Ehrlich gesagt wöllte ich am liebsten mein fachabi noch machen und dann studieren (bin 18) aber dafür fehlt mir das Geld bzw. können meine Eltern mich da nicht wirklich unterstützen.. Meine Ellis wollen erstmal das ich bei der Firma anfange zu arbeiten bevor ich arbeitlos irgendwo lande und nicht versichert bin etc. und dann sollte ich über etwas anderes nachdenken.

Meine Frage ist jetzt wie gehe ich das Gespräch morgen an soll ich meinem Chef da ehrlich meine Sichtweise schildern oder sagen das es mir Spaß macht und ich mich über eine Übernahme freuen würde...?

Antwort
von JoelJona2111, 32

Ich würde deinem Chef sagen dass es dir oftmals Spaß gemacht hat, aber ich würde ihm auch schildern was du nicht so toll auf der Firma findest und was dir nicht Spaß gemacht hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community