Frage von girlyforgirly, 118

Gesichtsschmerzen wegen Erkältung?

Hallo ihr Lieben,

mich hat es richtig erwischt, seit letzter woche liege ich total flach, aufgrund von eine Grippe und Magen-Darm.
Die Hauptbeschwerden, sprich Schwindel und das Übergeben sind zum Glück vorbei, aber seit zwei Tagen habe ich unheimliche Schmerzen im Gesicht wenn ich huste oder meine Nase putze. Es fühlt sich an, als würde irgendetwas richtig stark auf meine Wangen und auf meinen Kopf drücken. Mein Kopf dröhnt permanent und ich habe allgemein starke Kopfschmerzen. Auch meine Ohren schmerzen sehr, dieser Schmerz ist jedoch nur sehr schwer zu beschreiben. Außerdem habe ist seit Beginn meiner Erkältung wie ein Zischen im Ohr, wenn ich kaue oder spreche. Das tut nicht weh, aber es fühlt sich an als würde Luft ständig in mein Ohr fließen und wieder entweichen, so in der Art.
Ich kriege den Schmerz einfach nicht unter Kontrolle, weder mit Kopfschmerztabletten, noch mit Melissengeist oder Ähnlichem.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen,

Danke im Voraus

Antwort
von Weisefrau, 90

Hallo, es hat sich eine Entzündung irgendwo im Kopf gebildet. Es kann das Ohr, Nebenhöhlen, Stirnhöhle betroffen sein. Damit musst du dringend zum Arzt und bekommst ein Antibiotikum und eine Woche Bettruhe.

Von alleine wird es nicht weg gehen! Das kann sehr gefährlich werden.

Antwort
von lilachen14, 90

Wenn ich richtig erkältet bin, hab ich das auch immer :) Mir hilft Aspirin Complex granulat, aber kommt auf den Körper an. Ich würd lieber zum Arzt, der wird dir am besten helfen können. Gute Besserung :)

Antwort
von putzfee1, 82

Klingt nach einer Nebenhöhlenentzündung. Was sagt denn der Arzt dazu? Da warst du doch hoffentlich?

Kommentar von girlyforgirly ,

Ja, der hat keine Entzündungen oder Ähnliches festgestellt und meinte das vergeht von selbst

Antwort
von konstanze85, 73

Klassische Nasennebenhöhlen-Entzündung.

Antwort
von reblaus53, 70

Da hast du eine Entzündung in den Nebenhöhlen und/oder im Mittelohr. Damit musst du WIRKLICH zum Arzt. Gute Besserung!

Antwort
von AiSalvatore, 57

Vielleicht einen feuchten Lappen aufs Gesicht legen, Zimmer abdunkeln und ins Bett packen.

Gute Besserung. Gliederschmerzen bzw die Schmerzen im Gesicht sind echt ätzend

Antwort
von xvxnxssx, 70

Da hilft nur der Arzt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community