Gesichtscreme: Schwitzen im Gesicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das ist nicht normal. Ich würde das Produkt wechseln.

Es gibt Hautcremes auf dem Markt, die nicht einzieht, sondern wie ein Film auf der Haut liegt, das ist nicht gesund.

Ich hatte aus dem DM-Markt ein solches Produkt, war nicht mal so billig, sowie ich die aufgetragen hatte, fühlte sich meine Haut an, wie zugekleistert; ich habe sie entsorgt. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist das auch manchmal so, und ich hab meine von nem Hautarzt bekommen.
Das ist jetzt bei dem heißen Wetter denk normal, da die Haut ja nicht mehr normal atmet, sondern da was drauf is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das bei manchen Gesichtscremes auch. Gut beschrieben, es fühlt sich tatsächlich an, als würde der Körper es abschwitzen wollen. Ich denke mal, es liegt an verschiedenen Inhaltsstoffen in den Cremes, die sich bei manchen mehr, bei manchen weniger auswirken. Mir ist das aufgefallen, als ich mal eine Creme benutzt habe, die versprach, die Durchblutung im Gesicht anzuregen. Bin dann einfach auf ein anderes Produkt ausgewichen und dann war es gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung