Frage von DerLoddaR1, 20

Gesichtsblindheit(Prosopagnosie)?

hi zusammen. Ich bin auf das Thema Gesichtsblindheit gestoßen. Bei mir ist es so, ich kann Gesichter immer wieder gut erkennen. Ich brauche nur 1 mal mit einer Person aufeinandertreffen, dann erkenne ich sie beim nächsten aufeinandertreffen auch wieder. Es ist aber oft so, das ich kein exaktes Bild vom Gesicht der Personen habe, nach 1 mal sehen, sprich, ich weiss zuhause nicht mehr ganz genau, wie das Gesicht jetzt genau aussieht. Denn wenn ich eine Person einmal, wenn möglich auch ein zweites mal sehe, habe ich zuhause kein zu 100% exaktes Bild mehr vom Gesicht. Ich kann die Gesichter aber wie gesagt immer sehr gut erkennen, egal wie oft ich die Person zuvor gesehen habe. Denn wenn ich in der Stadt unterwegs bin, gehöre ich zu den Menschen, die immer sehr schnell bekannte menschen wieder sehen, auch die, die man schon sehr lang nicht mehr gesehen hat. Und nun wollte ich nochmal eure Meinung hören, denkt ihr, ich habe ich die Gesichtsblindheit? Sonst nehmt mir bitte die Zweifel ab. Und wie ist es bei euch so, habt ihr von Gesichtern, die ihr 1-2 mal gesehen habt, zuhause noch ein exaktes Bild vor Augen? Und wie gut könnt ihr Gesichter erkennen ? Lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Copyyy, 15

"Unfähigkeit, die Identität einer bekannten Person anhand ihres Gesichtes zu erkennen" https://de.wikipedia.org/wiki/Prosopagnosie
Du schriebst doch aber eben, du kannst das? Also kannst du es per definitionem nicht haben..

Dass du dich nicht an alles erinnern kannst, ist normal. Oder kannst du jede einzelne Zahl sagen, wenn dir jemand ein Blatt mit zufälligen Ziffern vors Gesicht hält und denn wieder wegnimmt?

Antwort
von DerLoddaR1, 15

Und um nochmal zu ergänzen, manchmal habe ich zuhause auch kein genaues gesicht vor Augen, wenn ich die Person 3-4 mal gesehen habe. Ich erkenne sie halt nur wieder. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community