Frage von borntodie1, 83

gesicht verändert sich seit dem ich nicht mehr schlafe Wtf?

Ich weiß klingt doof, aber seit dem ich(16,w) eine Schlafstörung hab (3 Monate) habe ich sehr tiefe Augenringe bekommen und die sind sehr Braun/rot. . Das habe ich auch am Mundrand + Nasenrand ... Außerdem bekomme ich so langsam schlupflider, meine Augen schauen trauriger aus und mein Mundwinkel hängt iwie ... Und mein Gesicht ist richtig blass, wirklich so blass dass es schon ekelig ausschaut .. Was ist nur los mit mir? Was passiert da mit meinem Gesicht? Ist das noch normal? :( was kann ich dagegen tun wie bekomme ich diese ganzen ränder und alles weg?

Antwort
von Wurzaaa, 38

Manche Ärzte empfehlen, eine schwach konzentrierte harnstoffhaltige Salbe aus der Apotheke zu probieren: Harnstoff ist eine natürliche, körpereigene Substanz, die den Wasseranteil in der obersten Hautschicht erhöht und somit die Hautflexibilität normalisiert. Die Haut hält die Feuchtigkeit besser und wird geschmeidiger.

Antwort
von DarkJohnson, 47

Wenn du nicht genug schläfst bekommt dein Körper nicht genug Erholung. Ist doch logisch. Das ist normal bei zu wenig Schlaf. Mehr Schlaf und alles wird gut

Kommentar von borntodie1 ,

Also wenn ich wieder normal schlafen würde, würden diese schlupflider etc alles verschwinden? Sieht wirklich richtig hässlich aus 

Kommentar von DarkJohnson ,

Ja das würde verschwinden. nicht sofort, aber nach ein paar Tagen

Antwort
von Murazamba, 41

Du bist 100%ig ein Vampir der sich im Spiegel sehen kann😉

Kommentar von borntodie1 ,

? Okay

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community