Frage von Charles22, 54

Gesetzliche Krankenversicherung nach Befreiung?

Ich bin Ausländer der in Deutschland studiert und kenne mich mit der deutschen Gesundheitssystem nicht aus. Für mein Aufenthaltserlaubnis müsste ich zwingend im Voraus eine Krankenversicherung für 1 Jahr abschließen, was ich bei einer privaten KK auch gemacht habe.

Zur Immatrikulation von der Uni wurde von mir ein KK-Nachweis angefordert. Seitens der Uni war meine private Versicherung nicht ausreichend, und es wurde mir geschrieben, ich sollte mich von der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht befreien lassen. Um mich zu immatrikulieren habe ich es bei AOK gemacht. Da ich nicht so viel Geld habe für eine gute PKV bin ich über Mawista GmbH versichert, und die machen sehr viele Probleme, wenn man von ihnen Ärztliche Leistungen dann erstatten will (sehr viele Anforderungen, Befundberichten, usw. ...) und es kostet 67 Euro im Monat.

Ich will mich unbedingt an einer GKV versichern, bin aber befreit und weiß nicht unter welchen Umständen ich es rückgängig machen kann. Ich habe einen 450-Euro Job und zahle Sozialversicherung. Was wird nun passieren, wenn ich jetzt z.B die TK kontaktiere und versuche, eine Krankenversicherung abzuschließen?

Und wenn das ganze nicht zu klappen scheint, kennt jemand eine gute PKV für Stundenten, der 70~ Euro im Monat kostet?

Danke für alle hilfreiche Antworten

Antwort
von DerHans, 36

Wenn du dich einmal für eine private Krankenversicherung entschieden hast, kannst du das nicht einfach wieder revidieren.

Dann reicht dieser Versicherungsschutz auch nicht aus, für eine Aufenthaltserlaubnis. es soll ja sicher gestellt werden, dass du dem Gastland nicht zur Last fällst.

Das gilt für deutsche Studenten im Ausland natürlich genau so.

Antwort
von MiaMaraLara, 22

Wenn du in eine GKV willst und weiterhin an der Uni eingeschrieben sein willst musst du für mehr als 450 Euro arbeiten und auch mehr als 20 Std. pro Woche.

Wirklich günstiger kommst du mit der GKV aber nicht davon.

Antwort
von eulig, 23

du hast dich von der Versicherungspflicht bei der AOK befreien lassen. damit du dich privat versichern kannst. diese Befreiung gilt solange wie du Student bist. widerrufen kannst du diese Befreiung nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community