Welche Beiträge in der gesetzlichen Krankenkasse sind für Studenten akzeptabel?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

bei Beitrag für Studenten (bis zum 30. Geburtstag oder 14. Fachsemester) liegt bei allen gesetzlichen Krankenkassen bei ca. 80 Euro monatlich.

Eine kostenlose Familienversicherung (§ 10 SGB V) ist nach dem 25. Geburtstag möglich, wenn:

- er verheiratet ist und der Ehegatte selbst Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse

- er Wehr- oder Zivildienst geleistet hat. Teilweise ist eine Verlängerung möglich, wenn er FSJ, FÖJ, Bufdi etc. geleistet hat.

Gruß

RHW

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RHWWW
02.11.2015, 10:57

Danke für den Stern!

0

Die studentische Krankenversicherung (KVdS) kostet ca. 80,- € im Monat. Günstiger geht es nicht.

Die Kosten bei allen gesetzlichen Kassen sind fast gleich (Zusatzbeitrag außen vor), da das SGB die Bemessungsgrundlagen für alle Kassen verbindlich vorgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

70 - 80 € ist bereits der reduzierte Beitrag für Studenten. Sonst liegt der Mindestbeitrag bei 170,00 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater hat keine Ahnung, denn der Mindestbeitrag f. freiwillig Versicherte liegt aktuell über 160,- p.m. und "Voraus" schreibt man mit nur einem R.

Hoffe, das reicht als Hilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kunterbunt23
31.10.2015, 10:44

Dein Vater hat keine Ahnung

Du aber auch nicht so richtig ;-)

Ein Student ist nicht freiwillig versichert, er ist gemäß § 5 Absatz 1 Nr.9 SGB V pflichtversichert. Der Beitrag in der KVdS (=studentische Krankenversicherung) liegt bei ca. 81€.

1