Frage von Triggxie, 108

Gesetze in der Schweiz?

Hallo zusammen. Ich und mein Freund wollen gerne zusammen schlafen. Er ist 16 Jahre alt und ich bin 15. Wir haben uns erkundigt über die Gesetzeslage, ob wir das überhaupt dürfen usw... Das gesetzt in der SCHWEIZ sagt wir dürfen. Jetzt ist das problem das meine Mutter das nicht will weil sie immernoch für mich verantwortlich ist. Sie weiss nicht ob, wenn ich z.B Schwanger werde, sie dann "verantwortlich" ist weil sie es erlaubt hat. Ich hoffe irgendjemand kann das verstehen. Also die Frage... ist sie nachher "schuld" daran? Danke euch. Lg Triggxie

Antwort
von Goodnight, 108

In der Schweiz ist das Schutzalter 16. Trotzdem dürfen 2 Liebende miteinander Sex haben, wenn der Altersunterschied nicht mehr als 3 Jahre beträgt. Deine Mutter darf dir also erlauben mit deinem Freund Sex zu haben. Wenn sie will kann sie es dir aber auch verbieten. Was der Gesetzgeber nicht unter Strafe stellt, müssen Eltern noch lange nicht erlauben.

Antwort
von xo0ox, 69

Du kannst ja mit ihr gemeinsam die Pille holen, falls du die noch nicht nimmst. Und sie soll dann alle Fragen zur Sicherheit der Pille deiner Frauenärztin stellen.

Antwort
von NosUnumSumus, 65

Wenn ihr richtig verhütet geht das doch in Ordnung. Ich würde meine Mutter dann nicht weiter mit einbeziehen. Was die Mama nicht weiß, macht sie nicht heiß. ;-)

Antwort
von Akecheta, 83

Red mit ihr lieber mal über effektive Verhütung.

Kommentar von Triggxie ,

Ich werde nicht  Schwanger!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community