Frage von TimSide, 41

Gesetz schweiz?

Hallo ich bin 14 jahre alt. Diese frage gilt für das schweizergesetz. Also meine mutter denkt ich kiffe und will mit mir ein drogentest machen sie will dass ich eine urin- odr blutprobe abgebe. Ich weiss das eine blutprobe nur ein artzt entnehmen darf. Aber wenn ich sage ich will das nicht darf er sie nicht entnehmen oder? Und jetzt zur urinprobe die darf meine mutter mit einem teststreifen auch zuhause machen oder? Und darf sie mir dabei zusehen oder kann ich was dagegen sagen ? Wie gesagt es ist das schweizergesetz.

Danke grüsse TimSide

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BigQually, 19

Naja, sie darf bzw. kann dich nicht zwingen. Eine Blutprobe kann NUR von einem Arzt gemacht werden, alles andere ist nicht erlaubt da die Infektionsgefahr zu hoch ist. Die Urin-Probe ist wahscheinlich möglich, aber sie kann dich denoch nicht zwingen.

Wäre so oder so besser wenn du mit 14 nicht kiffst, ist zwar deine Entscheidung aber das Hirn könnte bei dem Alter darunter leiden.

Antwort
von xo0ox, 8

Wenn du gekifft hast sag ihr das einfach und, das du es nur mal ausprobieren wolltest, es dir nicht gefallen hat und es nicht wieder machen willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten