Frage von david15rafa, 25

Gesetz der multiplen Proportione 😰n?

Hallo Leute,
brauche eure HILFE und zwar ist es so das ich nicht verstanden habe wie das Gesetz der multiplen Proportionen funktioniert 😰 würde mich freuen wenn ihr mir das besser erklären könntet als mein Professor diese...denn sie hat uns das jetzt auch nicht wieder erklärt sie hat nur gesagt das wir uns selber helfen sollen also hab ich gedacht ich frage mal euch 😊
Danke im Voraus
Lg 😊

Antwort
von PWolff, 25

Beispiel:

Du löst 10 g Natriumoxid in Wasser. Dann schaust du, wie viel verdünnte Salzsäure du hinzugeben musst, um die Lösung zu neutralisieren. Du brauchst z. B. 43,5 cm³ einer bestimmten Lösung.

Dann nimmst du statt der Salzsäure Schwefelsäure. Hiervon brauchst du zur Neutralisierung z. B. 26,7 cm³.

Du brauchst also 1,63 mal so viel Salzsäure wie Schwefelsäure.

Jetzt nimmst du statt 10 g Natriumoxid 10 g Kaliumoxid. Zur Neutralisierung brauchst du 30,9 cm³ Salzsäure bzw. 18,9 cm³ Schwefelsäure.

Hier brauchst du auch 1,63 mal so viel Salzsäure wie Schwefelsäure.

In diesem Fall ist das Verhältnis der Verhältnisse 1:1. Es kommt aber auch vor, dass das Verhältnis der Verhältnisse 1:2 ist oder 2:3 oder ähnlich, jedenfalls aber kleine ganze Zahlen.

Siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetz_der_multiplen_Proportionen

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 16

Gewöhne dich daran, dass du im Studium dir viele Dinge lebst erarbeiten musst.

Ein solcher Begriff lässt sich leicht Googlen oder in einem Nachschlagewerk wie dem Mortimer suchen.

Kurz gesagt beschreibt das Gesetz den Umstand, dass Stoffe immer in ganzzahligen Verhälnissen zueinander reagieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten