Gesellschaftliche Zustände Aufklärung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für deine Fragestellungen brauchst du nicht das Internet, sondern gute Bücher! Ich empfehle dir diese, die dir alle Fragen beantworten werden:

Paul Münch: Lebensformen in der frühen Neuzeit 1500 bis 1800. 2. Aufl. 1998.

Richard van Dülmen: Kultur und Alltag in der Frühen Neuzeit. 3 Bände. 3. Aufl. 2005. (Themen: Haus und Menschen; Dorf und Stadt; Religion, Magie und Aufklärung)

Peter Claus Hartmann: Kulturgeschichte des Heiligen Römischen Reiches 1648 bis 1806. 2. Aufl. 2011.

Bruno Preisendörfer: Als Deutschland noch nicht Deutschland war. Eine Reise in die Goethezeit. 2015.

Steffen Martus: Aufklärung. Das deutsche 18. Jahrhundert - Ein Epochenbild. 2015.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
26.02.2016, 12:48

Du solltest aber nicht vergessen, dass das Wort "Buch" für VIELE Menschen zum Fremdwort mutiert ist.
Schlage ich (hervorragende !!) Bücher ("diese viereckigen Dinger mit vielen Seiten, auf denen wiederum viele Buchstaben stehen") statt wiki und so'n Kram vor, ernte ich oft - nicht nur hier bei GF - ein mitleidiges Lächeln.

Buch-Vorschlag: "Propyläen-Weltgeschichte", Bd. 7 (von insgesamt 10 a ca. 760 Seiten): "Von der Reformation zur Revolution" !!

pk

2