Frage von Outlaw1, 36

Gesellenbrief oder nicht nach Beendigung der Weiterbildung für die Fachkraft für Schutz u Sicherheit?

Antwort
von DFgen, 29

Wenn es sich um eine Weiterbildung zur "Sicherheitsfachkraft" (nach §34a) handelt, erhältst du darüber lediglich ein Zertifikat. 

Es handelt sich dabei nicht um eine komplette Berufsausbildung.

Kommentar von pontios94 ,

wenn es aber die fachkraft für schutz und sicherheit ist erhält er diesen :)

Kommentar von Outlaw1 ,

Ja es ist die Fachkraft für Schutz und Sicherheit ,geht 8 Monate da mir der Rest angerechnet wird durch die Bundeswehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten