Frage von Uschi18794, 11

Gesellen Prüfung Maler und Lackiererin?

Hallo , ich habe das Problem das ich sehr Lernschwach bin und im kommenden Jahr meine Gesellen Prüfung haben wo man sehr viel für üben muss. Hat jemand eine Idee wie ich das am besten lernen kann ? So das ich die Gesellen Prüfung gut schaffe. Es ist halt einfach Mega viel (gute zwei Bücher voll ).

Antwort
von Kuestenflieger, 11

Untergründe erkennen = div. Putze , GiKa , Holz und Holzwerkstoffe , eisen- und nichteisen Metalle , Kunststoffe hart / weich . Dazu dann die Optionen für Beschichtungen dafür im außen und innen Bereich und industriell.  Manuell und mit Geräten ; mit und ohne Luft .  Wandbeläge : Papier - Vließ - Vinyl - Metalltapeten , Putze , Spachteltechniken. Zusammensetzung der öligen und wasserverdünnbaren Beschichtungsstoffe . RAL Farbgruppen - NCS bedeutung der Ziffern und Buchstaben .

Das schau dir mit Lehrkollegen gemeinsam durch , dabei erkennt ihr noch einges anderes .   hau rein !


Antwort
von chris1231, 7

Also ich mach grad den letzten teil im malermeister das beste buch was ich kenne ist Fachwissen maler und lackierer dort ist alles sehr verständlich beschrieben egal tu welchen thema trocknungen bindemittel stil Epochen lacke lasuren etc sehr sehr gutes buch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten