geschwollene lymphknoten, zahnschmerzen, hausmittel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"nur eine Entzündung" ist gut. Da kann ganz schnell mehr draus werden, zumal dein Lymphknoten geschwollen ist. Du solltest unbedingt nocheinmal zum Zahnarzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das beste hausmittel wäre der gang zum arzt / zahnarzt...

hausmittelchen wären gewürznelke kauen, kamistatgel zum einreiben des zahnfleisches...

aber das wirkt alles nur oberflächlich - die ursache muss behandelt werden - sonst wird das nix... lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?