Geschwindigkeitsbeschränkung bei einer Autobahn?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nebenher gibt es auch die Situation in einer neuen Strasse eingebogen zu sein und Schrittgeschwindigkeit gild, wenn man sich in einem Verkehrsberuhigtem Bereich aufhält.

Oder es gelten weiterhin 30Km/h, wenn man sich in einer 30er-Zone aufhält.

Oder die von Dir genannte Situation in der 50Km/h gelten, wenn man sich innerhalb einer geschlossenen Ortschaft befindet.

Oder ausserhalb geschlossener Ortschaften, wenn nicht die Fahrspuren für jede Fahrtrichtung baulich voneinander getrennt sind oder min 2 Fahrspuren pro Fahrtrichtung vorhanden sind, gelten 100km/h.

Auf Autobahnen gild generell keine Höchstgeschwindigkeit, nur eine Richtgeschwindigkeit von 130Km/h. Wenn also keine Geschwindigkeitsbegrenzung aufgestellt ist, auch nicht auf der Zufahrt, gibt es Keine. Bei Unfällen die bei Geschwindigkeiten über 130Km/h geschehen erhält man gewöhnlich eine Teilschuld weil die Richtgeschwindigkeit nicht eingehalten wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spottdrossel69
21.07.2016, 13:50

Absolut korrekt - so habe ich das 1987 auch gelernt :-)

0

Hey Superman,

auf deutschen Autobahnen gilt immer die "Richtgeschwindigkeit" von 130km/h. Dabei handelt es sich um eine empfohlene Geschwindigkeit um einen möglichst sicheren und trotzdem schnellen Verkehrsfluss zu gewährleisten.

Ansonsten, wenn nicht anders beschildert, sind die Autobahnen unbegrenzt - d.h. du darfst so schnell fahren wie du möchtest, bzw. wie viel dein Auto hergibt - sollte aber ein Unfall bei stark überhöhter Geschwindigkeit passieren, so wird dies als Kriterium für die Versicherung herangezogen & evtl. Zahlungen reduziert bzw. einbehalten.

MfG PureThinking

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einer Autobahn unbegrenzt, (Landstrasse 100 und Stadt 50).

Alles andere muß durch Schilder angezeigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solang kein Schild zu sehen ist, unbegrenzt in Deutschland. Wenn das nicht der Fall steht da ein Schild auf dem es drauftsteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xTheEnergy
10.07.2016, 00:46

In Deutschland gibt es nur 2 offene Autobahnen, sonst ist es 130.

0

Du kannst in der beschriebenen so schnell fahren wie es die Strassenverhältnissen und dein Können zulassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von augsburgchris
10.07.2016, 00:46

"beschriebenen Situation"

2

Da   har die Staßenverkehrskontrolle wohl nicht genau hingesehen.

Ich bin der Meinung das bei einer Richtgeschwindigkeit, soweit es möglich ist, die 130 Tempo Richtlinie gilt .

Mit freundl. Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie in eine Autobahn einfahren und es gibt keine Geschwindigkeitsbeschränkung, dann gibt es auch keine!

Anders der Fall, bei sogenannten Geschwindigkeitszonen.

Diese gilt dann auf allen Straßen innerhalb der Zone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung