Frage von AnnahMarie, 55

Geschwindigkeit-Physik...ich kann die Aufgabe nicht lösen?

In A startet um 9.00 Uhr ein LKW und fährt mit der Geschwindigkeit v1=50 km/h zum 80 km entfernten Ort B . 30 Minuten später startet ein zweiter LKW mit der Geschwindigkeit v2=75 km/h von B aus nach A.

A ) Wann und wo treffen sich die beiden Fahrzeuge?

B Zeichne das Weg-Zeit-Diagramm und löse die Aufgabe auch grafisch.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 16

A)
Wir stellen für beide LKWs die Bewegungsgleichung auf:
LKW1:
Wir legen A als Nullpunkt fest. B läge dann bei 80 km.
s1 = v1 * t
LKW2 fährt bei 80 km los und verringert dann seine Entfernung zum Nullpunkt:
s2 = 80 km - v2 * t

Die treffen sich dann, wenn s1 = s2:

v1 * t = 80 km - v2 * t
v1 * t + v2 * t = 80 km
t * (v1 + v2) = 80 km
t = 80 km / (50 km/h + 75 km/) = 80 km / 125 km/h = 80/125 h = 0,64 h = 0,64 * 60 min = 38,4 min

B)
x-Achse: Zeit t, 2 mm = 1 Minute, 13 cm lang
y-Achse: Weg s, 1 mm = 1 km, 10 cm lang

LKW1:
1. Punkt: t= 0, s = 0
2. Punkt: t = 60 min., s = 50 km
Dann die Punkte verbinden und mit LKW1 beschriften

LKW2:
1. Punkt: t = 0, s = 80
2. Punkt: t = 60 min, s = 80 km - 75 km = 5km
Dann die Punkte verbinden und mit LKW2 beschriften.

Vom Schnittpunkt aus eine gestrichelte Senkrechte nach unten ziehen: Zeit des Treffens auf der x-Achse ablesen
Vom Schnittpunkt aus gestrichelte Waagrechte zur y-Achse ziehen: Ort, wo sie sich treffen.

Kommentar von Hamburger02 ,

Danke fürn Stern. Habe ich die 30 min späterer Start überlesen oder hast du das später ergänzt?

Dann gehts genauso, bloß ist LKW2 um 30 min nach rechts verschoben...

Antwort
von DerKorus, 34

Ganz einfach wenn du keine Beschleunigiungen einberechnen musst. Also zu dem Zeitpunkt in dem sie sich treffen sind sie gleich weit gefahren. Die Strecke die sie gefahren sind berechnet sich v*t also kannst du es gleichsetzen
V1*t1=v2*t2 dies kannst du jetzt so umformen und ausrechnen das du die Lösung hast. Zu Aufgabe B zeichnest du ein ST Diagramm und siehst wo sich beide kreuzen.

Kommentar von DerKorus ,

Jetzt alles klar oder hast du immernoch eine Frage? falls ja helfe ich dir gerne weiter.

Antwort
von Viktor1, 23

Diese Formeln beschreiben vollständig die Situation
s1+s2=80
s1=t*v1
s2=(t-0,5)*v2
Damit kannst du die rechnerische Lösung finden.
Die grafische Lösung geht über  ein Zeit- (y-Achse) Weg- (x-Achse) Diagramm.

Kommentar von AnnahMarie ,

Danke schön...aber wieso ist s2=(t-0.5)×v2??

Kommentar von Viktor1 ,

Wir rechnen hier ja mit Stunden und Kilometern
Das zweite Fahrzeug ist eben eine halbe Stunde kürzer unterwegs als das erste ( t1=t  hier die Gesamtzeit des Vorganges)

Kommentar von AnnahMarie ,

achso okay danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten