Frage von homer092, 13

Geschwindigkeit beim Verschieben auf einer USB Festplatte?

Hallo, mir kam gerade eine Frage auf:

Für USB 3.0 Festplatten hat man ja spezielle Kabel. Nun will ich meine USB 3.0 Festplatte aufräumen, da mir das 3.0 Kabel aber zu kurz ist habe ich es mit einem 2.0 Kabel verlängert.

WEnn ich nun Dateien nur innerhalb der USB 3.0 Festplatte verschiebe, also nicht auf eine andere Festplatte, nur innerhalb des selben Laufwerks. Wie ist es mit der Geschwindigkeit? Macht das dabei einen Unterschied ob USB 2.0 oder 3.0? Es muss ja theoretisch nicht über das Kabel sondern nur auf der Festplatte verschoben werden.

Vielleicht weiß ja jemand eine Antwort.

Danke!

Antwort
von Culles, 7

Hallo,

beim Verschieben der Daten auf dem gleichen Datenträger wird nicht physikalisch verschoben, sondern nur das Dateiverzeichnis geändert. Das heißt der Datenverkehr über die Schnittstelle ist so minimal, dass man den Unterschied USB2/USB3 nicht merkt. Beim Kopieren der Dateien auf dem USB-Laufwerk auf das gleiche USB-Laufwerk gehen dagegen die Daten über den Rechner. Bei meiner USB3-Festplatte ist die Datenübertragungsrate bei USB3 rund 70 MB/s, bei USB2-Verbindung nur 15 MB/s. 

LG Culles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten