Frage von beehoney1, 14

Geschützte Marken (TM) in Romanen?

Hallo Community,

Ich lese gern. (Ok. Das ist zwar für euch uninteressant, aber für das Thema wichtig!) Und da habe ich es schon häufiger mitbekommen, dass einige Bestsellerautoren wie z.B. #RickRiordan oder #SuzanneCollins schon öfters Marken wie Apple oder VW in ihren Büchern drin stehen haben – manchmal sind sie sogar Teil der Story! Ist das überhaupt legal? Wenn ja, darf ich es für meine Geschichten benutzten?

Bin und #BleibNeugierig, eure Beehoney1.

Antwort
von Ranzino, 9

Na, wenns nicht Apple wäre, wäre es wohl ein Dell oder HP oder Alienware. Statt VW ein BMW oder Chrysler. Irgendwas muss es sein. 

Das muss halt so geschrieben sein, dass man daraus keine Reklame ablesen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten