Frage von Wunderzirkel, 38

Geschmacksverlust von Vollmilch beim Erhitzen?

Hallo Community,

ich möchte heute ein Dessert zaubern und wollte dazu Vollmilch verwenden. Da ich diese Milch zum Kochen bringen muss, wollte ich mal fragen, ob sie dadurch ihren "vollen" Geschmack verliert und somit mit fettarmer Milch zu vergleichen ist oder schmeckt sie trotzdem noch "milchiger" wie fettarme Milch wenn sie gekocht worden ist?

Vielen Dank im Voraus

MfG Wunderzirkel :-)

Antwort
von Vivibirne, 8

Soe bleibt wie sie ist
Der Fettgehalt ändert sich nicht
Ist so wie mit den nudeln
500g nudeln werden nicht mehr sondern saugen sich bloss mit wasser voll
Lg

Antwort
von Grobbeldopp, 24

Sie schmeckt noch voller, der Fettanteil ändert sich nicht. 

Allerdings ändert sich durch das Aufkochen der Geschmack so, dass du genau so gut H-Vollmilch verwenden könntest. Vielleicht hattest du das auch im Hinterkopf.

Kommentar von Wunderzirkel ,

Dadurch, dass das Fett logischerweise nicht verschwindet müsste sie ja dennoch allemal besser schmecken als H-Milch, oder?

Antwort
von offeltoffel, 23

Ich schmecke in Desserts eigentlich generell keinen Unterschied zwischen den Fettstufen. Außerdem: der Fettgehalt bleibt ja gleich.

Antwort
von bartman76, 17

IdR ist sie vorher schon erhitzt worden. Und der Fettgehalt ändert sich nicht.

Antwort
von Maprinzessin, 17

SIe bleibt so wie sie ist :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten