Frage von Strohhut09, 11

Geschmacksstorung?

Ich nahm 5 Wochen lang das Medikament Carbamazepin... Erst bekam ich eine bakterielle Infektion dann schmeckte ich auf einmal nix... Ging zu der Ärztin in der Klinik Ich stationär war... Die bestreitet alles ab liegt nicht an den Tabletten außerhalb bei den HNO Arzte wo ich war und die Frau von der Apotheke sagte liegt an den Tabletten ganz unten bei den seltenen Nebenwirkungen steht Geschmacksstorung und Mund Trockenheit....

Fühle mich verarscht frag mich ob ich die verklagen kann seit 4 Wochen schmecke ich gar nix mehr... Könnte kotzen bin sehr gereizt usw..

Antwort
von MagicalMonday, 4

Das Problem mit Nebenwirkungen die als sehr selten angegeben werden ist, dass es eigentlich nur bedeutet, dass dieses Symptom mal irgendwann bei jemandem in der Testphase aufgetreten ist.

Wenn also ein Patient in der Studie Carbamazepin nimmt und dann zufällig auch Ohrenschmerzen bekommt, dann stehen Ohrenschmerzen in den seltenen Nebenwirkungen.

Soll heißen, auch wenn es da mit drin steht, ist es noch immer sehr unwahrscheinlich, dass es tatsächlich von dem Medikament kommt.

Kannst du denn noch etwas riechen? Viele Leute haben nämlich eine Störung des Geruchsempfindens und glauben es sei eine Geschmacksstörung.

Antwort
von Strohhut09, 2

Ich rieche wunderbar habe sogar ein Geschmacktest gemacht egal was die mir auf die Zunge gelegt hat nix geschmeckt bin nur gereizt weil ich nix schmecke aber alles leckere rieche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten