Frage von Hilfesucher1219, 61

Geschlechtswechesl. Ist das möglich?

Hey Leute ich bin männlich aber ich fühle mich nicht wohl. Ich wäre lieber ein Mädchen. Kann man sich dann zur Frau operieren lassen? Und kennt jemand Fälle wo sowas gemacht wurde?

Antwort
von Schlauchmayer, 12

so einfach geht das nicht. Einer derartigen Operation gehen Hormonbehandlung und als Grundlage dessen ausführliche Gespräche mit einem Psychologen voraus, wobei festgestellt wird, wie notwendig und sinnvoll die Anpassung des Körpers an die Seele, wenn man es so ausdrücken will, tatsächlich ist.

Beim Betrachten deiner Frage kommen mir allerdings schon Zweifel, ob es gleich derartig radikaler Maßnahmen bedarf, um deine sexuelle Identität zu finden.

Soweit ich über derartige Transgenderwünsche informiert bin, fühlen sich die Betroffenen ohnehin als das anderere Geschlecht mit dem "falschen" Körper.
Eine Aussage wie "ich bin männlich" wirkt daher schon sehr widersprüchlich im Hinblick auf dein sexuelles Selbstbild in dieser Frage.

Auch die Wahl deines Nicknames "Hilfesucher219" deutet darauf hin, dass du dich eher männlich siehst.

Also bevor du über Operationen oder so nachdenkst, gehst du besser noch in dich und suchst deine sexuelle Identität oder die Probleme, die du im Hinblick darauf hast.

Antwort
von axoni, 26

Sicher genug, einfach mal nach Transsexualität schauen

Antwort
von muellfisch, 25

Natürlich ist das möglich, bedeutet für dich aber natürlich monate- bis jahrelange Strapazen. Aber wenn du dir sicher bist, dass du lieber eine Frau wärst, nimmst du das sicher auch auf dich.

Google doch einfach mal nach dem Thema, in den Suchergebnissen findest du sicher auch Kliniken, die eine solche Geschlechtsumwandlung vornehmen. Dort würde ich anrufen bzw. eine E-Mail hin schreiben und um einen Beratungstermin bitten.

Viel Kraft wünsche ich dir!

Kommentar von Kandahar ,

Bevor irgendjemand einen Beratungstermin in einer Klinik bekommt, steht erst mal eine oft jahrelange Therapie an. Erst wenn ein Psychologe bescheinigt, dass derjenige sich tatsächlich im falschen Körper befindet, kann eine Hormonbehandlung eingeleitet werden. Diese zieht sich wiederum über sehr lange Zeit hin. Erst dann kann mal über einen Termin in einer Klinik nachdenken.

Kommentar von muellfisch ,

Wow, tatsächlich? Das ist ja krass... war mir so auch nicht bewusst. Ich war bisher der Meinung, jeder kann das durchführen lassen - muss es halt auch selbst bezahlen.

Antwort
von Farridio, 23

google doch einfach mal und komme mit konkreten fragen auf uns oder ein transsexuellenforum zurück...

Antwort
von Kandahar, 29

Ich kenne einen Fall, nur anders herum.

Mein Sohn wurde als Mädchen geboren und hat vor ein paar Jahren eine Geschlechtsangleichung durchführen lassen.

Aber stell dir das mal nicht so einfach vor. Das ist ein Prozess der sich über Jahre hinzieht.

Antwort
von pikachulovesbvb, 29

Das geht. ist aber durchaus teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten