Frage von Fadira 17.01.2010

Geschlechtsverkehr ohne Verhütung

  • Antwort von Muehliii 17.01.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Normal kannst du schon durch den bereits vorher austretenten "Lusttropfen" schwanger werden ...

  • Antwort von JanKrohn 17.01.2010
    5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Unsicherer geht es schon nicht mehr. Bisher würde ich sagen: Glück gehabt!!!

  • Antwort von Avuva 17.01.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Entweder einfach Glück gehabt, oder ihr seid unfruchtbar. Aber das ist auch nicht zuverlässig. Etliche Paare, die als unfruchbar galten, haben es dann doch noch geschafft.

    Als Verhütungsmethode ist der Koitus Interruptus auf jeden Fall riskant und unzuverlässig .

  • Antwort von Driveboy03 17.01.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also wenn de Schwanger werden willst, sollte er länger drin bleiben. Ist aber Allgemeinwissen.

  • Antwort von ziuwari 17.01.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ja, das ist normal..

    nur zuverlässig ist das nicht

  • Antwort von StefanChulo 06.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wurdest du nicht aufgeklärt?

  • Antwort von Kathrin18 17.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja, wenn er "aufgepasst" hat schon... hattest auch Glück... nunja ich kenne das und hatte echt Angst das ich jetzt wirklich schwanger sei und ich hatte auch noch eine OP vor mir. Aber ist Vergangenheit! ; - ) Verhütet aber beim nächsten Mal.

  • Antwort von DerRumpelrudi 17.01.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Dein Freund ist Spielsüchtig und schert sich einen ... ob Du schwanger wirst oder nicht.

    Irgendwann kommt der Zeitpunkt wo er sich verzockt, das ist sicher. Und Du glaubst Ihm seine Spielchen ? Wahrscheinlich willst Du schwanger werden, aber er nicht Vater.

    Bisher habt Ihr tatsächlich nur das Glück gehabt, nicht während Deiner gefährlichen Zeit Verkehr gehabt zu haben.

  • Antwort von ErwinWillem 06.06.2011

    "Aber ich werde nicht schwanger" heisst das nun "leider" oder "Gott sei Dank"?Du willst/ihr wollt nicht schwanger werden: Coitus Interruptus ist garantiert keine sichere Verhuetungsmethode.Du willst/ihr wollt schwanger werden: Coitus Interruptus macht auch keinen Spass. Statt nach Vollzug gemeinsam zusammen zu liegen, zu geniessen dass "alles drin ist" wird abgebrochen.

  • Antwort von Mileylover1993 02.03.2010

    also egentlich kann man schon so schwanger werden denn da kommt vorher shcon etwas raus, aber du hast geschriben das du nicht Schwanger wirst, wenn du schwanger werden willst dann soll dein freund seinen penis nicht rauszihen.

  • Antwort von Laoghaire 08.02.2010

    Es gibt einen Namen für Leute die sich auf die Art der Verhütung verlassen: Eltern! Bis jetzt habt ihr einfach Glück gehabt, dass er rechtzeitig gemerkt hat und rausgezogen hat, oder dass ihr die Fruchtbaren Tage nicht "erwischt" habt. Wenn ihr auf Verhütungsmittel verzichten wollt empfehle ich Persona o.ä. und an den roten Tagen ist dann halt enthaltsamkeit angesagt.

  • Antwort von Fadira 19.01.2010

    Also, ich studiere medizin und bin durch aufklärung in der schule und sonst wo der meinung gewesen,dass man durch den Lusttropfen schwanger werden könne. Nun hat jedoch unser Professor für Gynäkologie gelehrt,dass im lusttropfen nur dann Samenzellen enthalten sein kann wenn der man Kurze zeit vorher schon gekommen ist und sich noch lebende Samenzellen im harnleiter befinden. Daher der geringe prozentsatz der frauen die so schwanger geworden sind. Dies wird nur nicht erzählt,damit die Jugendlichen nicht ohne Kondom miteinander schlafen. Der schlechte Pearl index beim unterbrochen geschlechtsverkehr (wobei er nur zwischen 4 und 10 liegt) entsteht auch nicht durch den Lusttropfen sonder ganz einfach dadurch,dass der Mann die ejakulation nicht zurückhalten kann und zu spät "rauszieht". Bin froh von jemandem der wirkliche Ahnung davon hat richtig darüber aufgeklärt worden zu sein. Poste dies hier damit sich nicht mehr soviele Frauen sorgen machen ob sie ohne einen Samenerguss schwanger geworden sein könnten.Und die die hier protestieren belegt eure Meinungen bitte mit wissenschaftlichen links und nicht mit privaten falschen Meinungen die durch eine nicht korrekte aufkärung kommen. lg

  • Antwort von AMiCELLix3 17.01.2010

    Ohman, da haste bisher aber Schwein gehabt. :D Aber ich kenne auch ein Parr von denen ich weiß, dass sie seit 1 un halb Jahren ohne Verhütungsmittel Sex haben.... naja... xD

  • Antwort von chaibos 17.01.2010

    Ich wundere mich gerade über die die im Vergleich zum Inhalt der Frage gute Rechtschreibung... :)

    Aber nein, das ist nicht normal. Entweder es war bisher unglaubliches Glück oder einer oder beide von euch "können nicht".

  • Antwort von XxnojikoxX 17.01.2010

    sag mal, da hast du aber riesen großes Glück gehabt:)) Das ist ja wohl die unsicherste Methode, die man nur machen kann. Kannst doch keinem erzählen... Würde mich wahrscheinlich mal beim FA untersuchen lassen

  • Antwort von Rudi2009 17.01.2010

    Er will halt noch nicht Papi werden!

  • Antwort von MissSuperbrain 17.01.2010

    Nein, das ist eher Glück (oder Pech, wie mans nimmt, willst du wohl schwanger werden, mit 21 schon ? Deine Sache, aber wenn nicht solltet ihr unbedingt verhüten!)

  • Antwort von DjBrexta 17.01.2010

    Willst du schwanger werden? .. ansonsten immer glück

  • Antwort von Malustra 17.01.2010

    Ich würde das Glück oder Pech nennen, aber nicht normal bzw. unnormal.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!