Frage von babba1985, 238

Geschlechtsverkehr mit verschiedenen(männlichen) Partnern?

Hallo zusammn, ich habe mal eine frage speziell an die anwesenden Frauen. zwar hatte ich diese frage hier schon einmal gestellt, jedoch war die Resonanz nicht ausreichend. Ich möchte gerne wissen, ob ihr (wenn ihr denn erfahrungen mit verschiedenen partnern gemacht habt) zu dem entschluss gekommen seid, dass man mit unterschiedlichen größen der besten Stücke der männlichen Partner trotzdem auf ein etwa gleiches Spaß-Level kommen kann(unter zu hilfenahme von allem was spaß macht versteht sich.) ich hoffe, die frage ist verständlich formuliert! Ich freue mich über jede antwort!

Antwort
von michaela1958, 197

Leider ist es so das viele Männer mit einem großen Glied glauben sie müssten den Frauen den Hengst machen.. Dazu kommt das viele der "großen" einen auch Schmerz zufügen , auch wenn nicht gewollt ... der einem aber dem Spaß nimmt. Aus eigenen Erfahrungen und nur für mich aussagend .. Dumm dabei ist nur , dass man das vorher nicht fragt und es immer eine Überraschung wird. Bei Männern mit mehr als 20cm hab ich mir immer was einfallen lassen das ich plötzlich nicht mehr wollte/konnte .-) Ich bevorzuge Männer die zwischen 15-18cm haben.Die wissen wie man damit umgeht , müssen keine Rücksicht nehmen (weil alles reinpasst).. macht einfach mehr spass zu wissen es wird und kann nicht weh tun .. und das schöne daran , je kleiner umso besser der Höhepunkt.. 

Antwort
von KuroMisa, 209

Wie schon jemand geschrieben hat, kommt es darauf an, was er mit seinem besten Stück macht. Der einzige Mann, der mich zum Höhepunkt gebracht hatte, hatte auch im "Vergleich" den "Kleinsten".

Kommentar von Tannibi ,

Toll, was hat er denn gemacht?

Kommentar von daCypher ,

Ich tippe mal auf Sex mit Einfühlungsvermögen, anstatt nur wild drin rumzustochern.

Antwort
von Glueckskeks01, 194

Ich finde immer, es kommt nicht auf die Größe an, sondern darauf, wie der Herr mit seinem besten Stück umgehen kann.

Antwort
von Kometenstaub, 169

Für ein gewisses Spaß-Level, braucht "Frau" überhaupt kein bestes Stück.....:-) 

Antwort
von AuroraRich, 238

Ja, solang sie die 20cm nicht unterschreiten ist die Größe egal.

Antwort
von Bambi201264, 173

Es gibt nur sehr wenige Männer, deren Penis nicht ausreichend goss ist und einen hatte ich mal (nein, kein Afrikaner), der war einfach zu gross.

Aber wieviel Spass Du mit einem Mann hast, hängt nur sehr wenig von seinem "besten Stück" ab, viel wichtiger ist, ob er das tut, was gerade bei Dir im Kopfkino abgeht.

Also liegt es auch an Dir, wie gute Du ihm das mitteilst/sagst/zeigst, was Du willst du also auch damit, wie gut Du Dich selbst kennst.

Und nicht zuletzt natürlich auch daran, was Du mit ihm anstellst :) und ob Du BOCK auf ihn hast und er das auch merkt... :)

Kommentar von AuroraRich ,

Zu groß? Neverever :D

Kommentar von Bambi201264 ,

Doch, wirklich.

Kommentar von Kometenstaub ,

Das "nein, kein Afrikaner" hättest Du Dir sparen können, Bambi....

Kommentar von daCypher ,

Ach, komm schon. Werden jetzt sogar schon unterschwellige Komplimente als rassistische Diskriminierung angesehen?

Antwort
von troublemaker200, 143

Frage st verständlich gestellt und wir kennen jetzt auch alle den Hintergrund Deiner Frage.

Stichwort "Streichhölzchen"

Kommentar von babba1985 ,

du bist so sinnlose. leute wie du sind der grund warum sich menschen in usnerer gesellschaft ausgeschlossen fühlen. unkonstruktiver beitrag von einem einsamen, frustriertem man.

Kommentar von troublemaker200 ,

Danke für die Bestätigung das ich mit meiner Vemutung Recht hatte!!

Kommentar von babba1985 ,

du bist armseelig

Antwort
von Hooks, 134

Wenn Du Dich über jede Antwort freust, dann schreibe ich, daß ich immer noch sehr froh bin, in meinem Leben nur einen einzigen Partner gehabt zu haben - und auch das erst nach der Hochzeit.

Man erspart sich so manche Probleme damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten