Frage von LaRa190, 197

Geschlechtsverkehr mit Periode - Schwangerschaft möglich?

Morgen...
Eine Freundin von mir traut sich nicht mit jemanden darüber zu reden & ich frage für sie nach was sie machen kann.
Es geht um folgendes:

Sie und ihr neuer Freund hatten heute Nacht Sex, sie nimmt seit über einem Jahr kein Verhütungsmittel das sie es nie gebraucht hat weil sie so lange keinen Freund hat, oder ONS hatte. Sie hat ihre Tage 4 Tag, und er war wohl kurz ohne Gummi drin, einmal rein raus und der Penis war nass.
Jetzt hat sie furchtbare Angst das es von ihm kommt und sie schwanger werden kann. Beide können sich komischerweise nicht mehr genau erinnern ob er richtig drin war, wie lange genau...

Wie lange hat sie Zeit die Pille danach zu holen das sie überhaupt wirkt ? Weiß nur so früh wie möglich. Es war im Zeitraum zwischen 3:30 und 4 Uhr morgens, reicht es wenn sie dann zwischen 15-16 Uhr zur Apo geht und sich eine holt & sofort einnimmt ?
Sie ist über 22 Jahre..

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Christianwarweg, 64

Prinzipiell ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich, wenn sie gerade ihr Tage hat. Ausgeschlossen ist sie nicht, da Spermien in der Vagina relativ lange aktiv bleiben können und es ca. 7 Tage nach Ende der Periode zum Eisprung kommt (kann von Frau zu Frau verschieden sein, nicht alle Zyklen sind gleich).

So rein vom Zeitfenster ist deine Freundin also gerade an der Grenze Lebensfähigkeit Spermien/ Termin nächster Eisprung

Jetzt ist die Frage, ob signifikant Sperma in sie gelangt ist.

Dass ein Penis, nachdem man ihn einmal rein und wieder rausgezogen hat, feucht ist, ist normal.

Wenn sie sicher gehen will, soll sie in die Apotheke gehen und sich ein Pille-danach-Präparat holen. Wenn sie unter 20 ist, kann sich ein Gang zum Arzt lohnen, dann gibt's die auf Rezept und somit kostenlos (oder für 5 € Rezeptgebühr).

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 24

Hallo LaRa190,

klasse, dass du dich für deine Freundin kümmerst.

Der Eisprung ist nicht genau vorhersagbar und kann auch früh im Zyklus stattfinden. Da Spermien bis zu 5 Tage überleben können kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden. Da auch der Lusttropfen Spermien enthalten kann, ist hierdurch ebenfalls das Risiko nicht auszuschließen.

Daher: deine Freundin wendet sich am besten umgehend an die Apotheke, fragt nach der Pille Danach und lässt sich beraten.

Die Pille Danach sollte immer so schnell wie möglich eingenommen werden. Sie kann zwar bis 3 Tage bzw. 5 Tage (je nach Pille Danach) nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen werden – jedoch je schneller desto höher ist die Wirksamkeit.

Weitere Informationen findest du hier: https://pille-danach.de/fragen/was-ist-der-unterschied-zwischen-den-beiden-pille...

Also umgehend kümmern, wenn deine Freundin unsicher ist kannst du sie ja auch begleiten.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort
von Pangaea, 42

OK, das erste, was man überlegen muss, ist die  Zykluslänge. Die Woche vor dem Eisprung ist die fruchtbare Zeit.

Der Eisprung wiederum ist ziemich genau 14 Tage vor der nächsten Regel. Bei eiem Zyklus von 28 Tagen (wie imLehrbuch) wäre er an Tag 14, bei einem Zyklus von 24 Tagen an Tag 10 und bei einem Zyklus von 33 Tagen an Tag 19.

Wenn deine Freundin Zyklen von 4 Wochen oder länger hat und der GV während der Periode war, braucht sie keine "Pille danach".

Aber wenn die Zyklen üblicherweise kürzer sind als 4 Wochen, würde ich lieber eine nehmen.

Sie kann dann heute in die Apotheke gehen und eine kaufen. Die wirkt bis zu 3 Tage bzw. bis zu 5 Tage nach dem GV, aber je früher man sie nimmt, desto besser.

Und wenn sie schon unterwegs ist, kann sie gleich noch Kondome besorgen.

Antwort
von kath3695, 24

Zur Sicherheit würde ich ihr empfehlen, die Pille zu holen.

Antwort
von nutzernaemchen, 49

Einmal rein raus, na das nenn ich mal geilen Sex. Aber mal ernsthaft: Wenn sie ihre Periode gerade hat(te), ist eine Schwangerschaft nahezu unmöglich, weil zu diesem Zeitpunkt einfach kein Eisprung erfolgt. Natürlich kann man zur Apotheke fahren und die Pille danach einwerfen und den Körper mit unnötigen Hormonen belasten. Aber das ist es bestimmt wert. Bin fast schon etwas neidisch..lmw

Kommentar von LaRa190 ,

Ich habe lediglich gefragt was sie tun kann nicht was sie falsch gemacht hat.

Kommentar von nutzernaemchen ,

damit muss man aber hier rechnen

Kommentar von 2016Frank ,

ganz besonders dann, wenn es "für eine Freundin" ist. ;-) Habe ich früher auch immer gesagt, wenn ich Kondome gekauft habe: Ist für einen Freund.

Antwort
von guadequestion, 35

Ich glaube die Pille danach kannst du nur Stunden unmittelbar danach nehmen und Vorsicht, nach dem Eisprung also der Periode ist man am fruchtbarsten und auch durch lusttropfen kann etwas passieren, ich würde an ihrer Stelle einfach einen Test machen :)

Antwort
von SeBrTi, 51

In dem Alter sollte man eig schon wissen was man macht....oder wissen wie Google funktioniert... 

Sie hat 24std Zeit die Pille zu holen und einzunehmen. Desto früher desto besser. 

Antwort
von Wonnepoppen, 42

Sorry, aber ich dachte, sie ist 12 u. nicht aufgelärt, dann könnte ich die Frage noch irgendwie verstehen!

Seit wann braucht man bei ONS keine Verhütung?

Außerdem werd ich nie verstehen , was daran so toll sein soll:

Sex, während man seine Tage hat?????

Kommentar von LaRa190 ,

Beides wurde NICHT gefragt ! Wenn ihr nur Lästern wollt dann lasst euch privat darüber aus aber nicht in dem Forum.
Natürlich brauch man für ONS ebenfalls Verhütung aber das sie ONS hatte habe ich nicht geschrieben ! Wer lesen kann ist klar im Vorteil ^^

Kommentar von Wonnepoppen ,

Weiß ich, aber da ist kein Lästern, sondern schlicht u. einfach eine Feststellung!

Wenn du für eine 22 jährige Frau eine solche Frage stellst, mußt du auch die Antworten vertragen!

Lies mal deine Frage selber etwas genauer!

"Oder ONS HATTE!"

für mich heißt das, sie hatte welche!

Ohne das "hatte" wäre es klar gewesen!

du bist außerdem nicht im Forum, das ist weiter oben!

Antwort
von Nadii92, 18

Dann soll man kein Geschlechtsverkehr haben wenn man nicht verhüttet und mit der Pille danach das nicht einfach mal so ne Pille die du dir rein schmeißt und gut ist so eine Tablette hat auch starke Nebenwirkungen ich finde es  sowieso schlimm das sie so frei verkäuflich ist..Unglaublich das die Mädels heute zu Tage i.wie alle zu blöd sind um zu verhüten!!

Kommentar von gretaundjulchen ,

Ich finde es eher unglaublich, dass alle Männer davon ausgehen, Verhütung sei Frauensache- sie baden den Schaden nur aus! Aber wenn ein Mädchen nicht regelmäßig die Pille nimmt und ihren Körper den vielen Hormonen aussetzt und sonst was riskiert, dann ist sie gleich Schuld an einer möglichen Schwangerschaft... wir alle wissen ja, dass Männer bei sowas unbeteiligt sind und insofern auch keine Verantwortung übernehmen müssen. Lächerlich!

Kommentar von Nadii92 ,

Ja aber mal ganz ehrlich wenn der Typ zu blöd ist sich ein Gummi drüber zu ziehen dann muss doch wenigstens das Mädel was machen oder einfach mal den Mund öffnen und sagen wenn du nicht verhüttest dann wir das nichts mit sex.. Aber wenn sie dann selbst da mit macht obwohl sie weis das der Typ nicht verhüttet dann tuts mir leid Dummheit tut weh!!!

Antwort
von Marakowsky, 65

Oh man... Sie sollte jetzt zur apo gehen. Jetzt sofort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community