Frage von FR4G3Z31CH3N, 129

Geschlechtsverkehr mit Freundin hat nicht geklappt, was kann ich tun?

Hallo

Damit das alle richtig verstehen: Ich bin seit 10 Monaten mit meiner Freundin zusammen, beide 17 Jahre alt, wollten schon lange Sex haben, warteten jedoch lieber auf den ''perfekten'' Zeitpunkt. Und der war heute um ca. 2 Uhr Morgens. Perfektes Vorspiel und alles, konnte den Kondom problemlos ohne zu erschlaffen überziehen usw und sofort. Jedoch während des Geschlechtsverkehrs, fiel uns auf dass ich den Penis fast nicht reinbekomme, also er ist quasi nicht ganz drin. Sie ist noch Jungfrau und wir sind uns noch nicht sicher ob das Jungfernhäutchen schon gerissen ist. Auf jeden Fall hat sie keine Schmerzen mehr. Jetzt mache ich mir ernsthafte Sorgen dass es an meiner Grösse liegt. Er ist ganz oke (15-16 cm lang) und etwa 3 cm dick.

Zum Orgasmus kam keiner von uns, es hat mich extrem genervt weil ich nicht ganz drinnen war und hab schlapp gemacht...

Vielen Dank für ernst gemeinte und hilfreiche Antworten.

Antwort
von Schlutzi, 80

Mach dich auf jeden Fall nicht verrückt.

Wenn man mal ehrlich ist und das hohle Geschwätz vergisst, hat wahrscheinlich bei niemandem der erste Sex so geklappt, wie man es sich vorstellt... Wie Fahrradfahren, beim ersten mal sieht jeder beknackt aus ;)

Nehmt es mit Humor und überlegt, wie man es das nächste Mal angeht. Vielleicht braucht ihr eine andere Stellung oder so. Das Zauberwort ist aber echt Humor.

Antwort
von klarsuppe, 55

ist nicht zu groß und nicht zu klein, mach dich nicht verrückt. Zu Beginn kann das einfach so passieren. Er muss auch nicht ganz rein. Man muss üben, irgendwann klappt es . Du machst es bestimmt richtig, dauert halt

Antwort
von Struppi117, 64

Übung macht den Meister :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten