Frage von shavedicegurl, 161

Geschlechtsverkehr mit bestem freund?

Liebe user, Ich habe mit meinem besten freund geschlafen, das allein ist schon verwirrend genug, aber er hat auch noch eine freundin, mit der bin ich auch befreundet und ich habe sie zusammen gebracht, ich fühle mich so schlecht, was soll ich tun? Ich weiß es war falsch und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll

Antwort
von PaReen, 27

Ihr solltet es seiner Freundin beichten. Ihr habt beide einen nicht zu verzeihenden Fehler begangen, daher solltet ihr dafür geradestehen und mit den Konequenzen leben. Es bringt nichts, es auf Dauer zu verheimlichen, die Wahrheit wird immer ans Licht kommen. Außerdem wird es für sie viel schlimmer sein, wenn sie es zufällig von einer anderen Quelle erfährt.

Antwort
von Moreanswers, 19

Sorry für den Ausdruck but youre Fucked da hast du dir ganz schön was verbaut.. natürlich könnte eine Lüge es für eine gewisse Zeit verheimlichen aber weisst ja Die Lüge gewinnt den Sprint aber nicht den Marathon.

Antwort
von Wahchintonka, 28

in dem fall geht das irgendwie in Ordnung. du willst ihn deiner Freundin auch nicht ausspannen. und du bist die Vermittlerin der beiden. alles im grünen Bereich. bleib flauschig

Antwort
von Januar07, 15

Was spricht dagegen, wenn Ihr es der Freundin gemeinsam mitteilt?

Es ist nun mal geschehen und das Rad läßt sich ohnehin nicht mehr zurückdrehen.

Also gebt Gas und bringt es hinter Euch!

Antwort
von WillSpliff, 10

Mann, viele armseelige Antworten bis jetzt. Tut mir leid aber meiner Meinung ,bist du menschlicher Abfall (wie kann so mies rücksichtlos sein gegenüber jemand ,den man als seinen beste Freundin sieht...wo war da dein schlechtes gewissen??).Dein Freund ist wohl noch ne viel schäbigere Person,wenn er nicht mal ein schlechtes Gewissen hatt(keine Ahnung wie es damit steht,aber ist auch uninteressant).

Ich seh hier schon ein paar Beiträge mit nix sagen,von wahrscheinlich genauso schäbigen Menschen.

Wenn du ein bischen Anstand hast,dann sagst du es ihr (mit oder ohne Freund,wie gesagt den Grad seiner Falschheit kann ich nicht beurteilen vielleicht ,ist er ja einer der Lügen vorzieht).

Was sie danach entscheidet ist absolut ihre Sache und du musst mit den Konsquenzen leben,aber viel schlimmer wäre es ihr vorzuenthalten,was ihr Freund (vermutlich) für ne verlogene Ratte ist.

Antwort
von chemikant2, 7

Also ihr muestt es ihr sagen aber ob sie euch verzeihen wird ist fraglich..
Ich wuerde es nicht

Antwort
von m4xWARE, 50

ihr solltet besser beide zu seiner freundin gehen und darüber gehen, bevor sie es herraus bekommt und ihre beziehung dadurch kaputt geht, das willst du ja bestimmt nicht. sagt vorallem sowas von wegen ".. es wird nicht mehr vorkommen" "..es waren keine gefühle im spiel"

ich weiss zwar nicht wie es dazu kam aber eagl was es ist, wenn sie deinen freund liebt wird sie es verstehen

Kommentar von Kiboman ,

HA witzig,..

als wenn darüber reden irgendwas retten würde...

die beiden sollten die klappe halten udn still schweigen.

Kommentar von m4xWARE ,

hm ich bin der meinung das jeder mensch anders darauf reagieren würde. ich würde es so machen, ist ja auch nur ein tipp

Antwort
von Creatiiiv, 17

Die freundschaft zu der freundin und zu dem freund kündigen.

Sowas macht man nicht...

Antwort
von Andracus, 58

Es nicht wieder machen. Und dafür sorgen dass sie nicht erfährt. Und nicht mit ihm zusammengehen wenn er die Skrupellosigkeit haben sollte sie für die zu verlassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten