Frage von Misou 15.11.2010

Geschlechtsverkehr 2 Tage nach Regelblutung... schwanger?

  • Hilfreichste Antwort von mellaaa 15.11.2010

    Hey

    Es ist wahr, dass die Wahrscheinlichkeit während der Periode sehr gering ist, da der Eisprung ja normalerweise ca 14 Tage nach dem ersten Tag der Blutung ist und es dann ja noch dauert und die Spermien bis dorthin abgestorben sind.

    Allerdings waren es in deinem Fall vielleicht noch 8-10 Tage zum nächsten Eisprung.

    Im normal Fall- wenn du einen regelmäßigen Zyklus hast- dürftest du nicht schwanger geworden sein, ist dein Zyklus aber eher unregelmäßig und du hast deinen Eisprung schon zb am 10 Tag des Zyklus, kannst du schwanger geworden sein.

    Aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering. Ein Schwangerschaftstest 19 Tage nach dem vermutlichen Konzeptionstag gibt gewissheit. Liebe Grüße

  • Antwort von SchnuBee 15.11.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Noch so eine Frage und ich bekomme chronisches Lidzucken .....

  • Antwort von Mietnormade 15.11.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo Mama!

    Glückwunsch..

  • Antwort von sylvi00 09.06.2011

    naja 2 danch ich weiß nicht...eher nicht wenn schon denn schon 8 das kann denn schon eher sein zu 60 %

  • Antwort von weberwf 19.11.2010

    Soviel Pech gleichzeitig aber auch...

  • Antwort von Sophia2008 15.11.2010

    Die fruchtbaren Tage einer Frau liegen wenige Tage vor und einen Tag nach dem Eisprung. Der Eisprung ist -je nach Zykluslänge einer Frau- im Schnitt 14 Tage nach Beginn der Periode.

    Das Ei selbst ist nur 12-18 Std. befruchtungsfähig. Die Spermien aber können aber bis zu fünf Tagen überleben und somit auf das Ei "warten". Da es bis zu deinem Eisprung also noch eine weile hin ist, werden die Spermien vorher absterben und du nicht schwanger werden können.

    .

    Wenn du einen Überblick deiner fruchtbaren Zeit haben möchtest, kannst du unter folgendem Link in einer tabelle diese einsehen. Funktioniert aber nur bei einem regelmäßigem Zyklus und ist nicht als Verhütungsmethode gedacht http://www.urbia.de/services/eisprung

    .

    Ich lobe es, dass du sowohl mit Pille als auch mit Kondom verhütest. Unfälle können nunmal passieren. Daher ist es gut, dass ihr euch doppelt absichert.

    .

    lg

  • Antwort von Hsweetheart1415 15.11.2010

    Die Chance ist echt sehr gering. Ich würde aber sicherheitshalber schnell einen Schwangerschaftstest machen !!! Und für nächstes mal: PILLE NICHT VERGESSEN !!!!!!!

  • Antwort von nadine120785 15.11.2010

    Wenn du davor die Pille so genommen hast wie du es solltest dürfte nichts passiert sein...aber lieber vorsicht wie Nachsicht - mach einen Schwangerschaftstest, dann weist du die Antwort (Achtung: Man kann nicht alle sofort anwenden)

  • Antwort von Charoit 15.11.2010

    die wahrscheinlichkeit das du schwanger bist ist sehr, sehr gering....

  • Antwort von Charoit 15.11.2010

    die wahrscheinlichkeit das du schwanger bist ist sehr, sehr gering....

  • Antwort von Brummkaefer 15.11.2010

    Die Freundin hat recht.Es wäre zwar möglich,aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

  • Antwort von Melliiy 15.11.2010

    Geh lieber zum FA und nimm die Pille danach

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!