Frage von secreta20, 125

Geschlechtsverkehr - Schmerzen bei den ersten Malen?

Hallo zusammen

ich w, 21, hatte letztes Wochenende mein erstes Mal mit meinem Freund. ich muss zugeben, ich hatte tierische Schmerzen! wir mussten mind. 3 Mal Pause machen, da ich wirklich starke Schmerzen hatte..

wir haben bis jetzt 4 Mal zusammen geschlafen (inerhalb von 2-3 Tagen) und ich hatte immer noch Schmerzen.. das ist ja aber bei den meisten von uns Frauen normal, dass die ersten male weh tun..

habe aber in einem Forum gelesen, dass es tatsächlich Frauen geben soll, die auch nach 2 Jahren regelmässigem Verkehr Schmerzen empfinden.. das hat mich völlig schockiert!! das wusste ich garnicht..

mit meinem Freund habe ich auch darüber geredet, er meint aber, nach einer Zeit, wenn "es" mal richtig offen ist, sollte ich keine Schmerzen mehr empfinden...

hm?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GabiiElla, 65

Hey secreta20,

mach dir keine Sorgen, es ist wirklich ganz normal das es die ersten Male weh tun kann. Das wichtigste ist, dass du dich entspannen und fallen lassen kannst. Wenn du dir den Kopf zerbrichst und immer darauf achtest, ob der Schmerz noch da ist kann es eher stressbedingt sein.

Sicher gibt es Frauen, die beim Verkehr überwiegend Schmerzen haben, aber ich glaube das hat viel mit dem Kopf und mit dem Entspannen zu tun.

Lasst euch Zeit und macht die nächsten Male noch vorsichtig, dann gibt sich das von ganz alleine.

Alles Gute!

Antwort
von DG2ACD, 60

Also, es kommt nicht selten vor, dass das "Erste Mal" etwas weh tut. Danach sollte sich das aber recht schnell geben.

Manchmal gibt es sich jedoch lange nicht, mag sein, dass dann einfach nnicht die richtige Entspanntheit eintritt und noch gewisse Unsicherheiten die Frau begleiten.

Antwort
von TheFreakz, 53

Ich hatte zB nie Schmerzen.

Vielleicht warst du nie genug erregt? Vielleicht hilft es dir, wenn er Dich vorher fingert und leckt. Oder ihr evtl Gleitgel / Öl verwendet. 
Du musst dich außerdem sehr entspannen.. denn wenn du Dir jetzt immer einbildest es tut weh, dann kann das nie klappen!

Also lass dich einfach fallen. Wo kannst du Dich richtig fallen lassen? In der Badewanne zB? Dann geht mal zusammen baden. Wenn ich mit meinem Freund bade, vergesse ich einfach alle Sorgen die ich habe und genieße den wunderschönen Moment.

Antwort
von Ashuna, 49

... Das ist alles Kopfsache. Du musst dich voll und ganz entspannen und dein Freund soll dich erstmals etwas mit Hand und Zunge beglücken, so dass du schön feucht bist.

Wenn du verkrampfst kommen halt schmerzen, also lass dich fallen und genieße die Zeit. Habt ein ordentliches Vorspiel und oder nutzt etwas gleitgel (wenn du nicht feucht genug bist).

Wie gesagt, ist kopfsache. Mach dir keine Gedanken und genieße es.

Antwort
von Kleinealeks, 35

Geh doch eventuell zum Frauenartzt ? Oder warst du vorher krank oder bekommst du eventuell deine Tage ich kenn das ist bei manchmal auch so aber hauptsächlich weil ich meine Tage hatte oder bekomme und viel stress hatte

Antwort
von LaGentille, 24

Wenn du nicht feucht genug bist tut es immer weh. Besonders beim "Einführen"

Antwort
von Charlybrown2802, 32

wenn es einmal offen ist, dann ist es offen.

stellt sich mir die frage, ob du richtig feucht warst. probiert es mal mit gleitgeel ausm dm (gibt's dort günstig)

ja, ich weiß, dass das Thema nicht so angenehm ist ;-)

Antwort
von DjangoFrauchen, 30

Versuch's doch mal mit einem Gleitmittel, vielleicht bist du einfach nicht feucht genug.

Antwort
von miperktold, 37

dein freund hat recht .. denk ich mal xD 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten