Geschlechtskrankheit wenn ja was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist kein sympton oder ne krankheit oder so sondern ganz normaler weiblicher weissfluss ....... 😑 😂😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du?

Und warum redest du dir das ein und machst Panik?
Bist du erst 10 Jahre alt?
Du warst duschen und dann ist gut....

Dazu kommt das man niemals aus der Wäsche sich Sachen nimmt und anzieht du wirst alt genug sein um das zu wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Ich denke, du machst dich da unötig verrückt.

Weiße Flüssigkeit kann natürlich entweder Sperma sein, oder aber auch ein normaler Ausfluss, den Frauen schon mal haben. Wenn es getrocknet war, dann besteht eigentlich keine Gefahr, dass du dich angesteckt hast.

Außerdem würdest du nicht schon nach einer Stunde erste Symptome einer Ansteckung bemerken - da macht dir das Internet unnötig Angst und das Kribbeln bildest du dir höchstwahrscheinlich ein.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bsjsbvdkyb
02.03.2016, 22:30

Danke,  hilfreichste Antwort.

1

Frauen haben ab und zu etwas Ausfluss, der dann in der Wäsche antrocknet. das ist normal und hat nichts mit Geschlechtskrankheiten zu tun.

Und was Deinen Ekel angeht. Riecht Deine Unterhose, wenn Du auf dem Klo ein großes Geschäft gemacht hast und sie dann bei einer Fahrradtour auf einem Rennsattel so richtig schön in die Ritze gerieben hast, eigentlich nach Rosen oder nach Flieder?

Es gibt ein lateinisches Sprichwort, das mir meine Mutter erzählt hat, als ich ein Kind war:

NATURALIA NON SUNT TURPIA (Was natürlich ist, ist niemals schändlich).

Daran habe ich mich mich Zeit meines Lebens gehalten. Es zu beherzigen hilft auch in vielen intimen Momenten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich könnte mir schon vorstellen, dass es möglich ist aber es kann dir hier eigentlich keiner sagen was jetzt ist. Lasse dich lieber mal beim Artzt untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bsjsbvdkyb
02.03.2016, 22:23

Muss der Arzt da eine Blutprobe nehmen oder was anderes machen ?

0
Kommentar von 1princess4you15
02.03.2016, 22:26

Sry ich weiß nicht wie er das dann macht. Kannst ja mal im Internet nach schauen aber ich denke mal, dass er es entweder anhand der Blutprobe entdeckt  oder anhand von deinem Urin. Ich hoffe nur, dass es dann nicht positiv ist 😅

0

Nein, das ist kein Symptom.

Ja, du übertreibst.

Ja, es könnte Sperma sein, ist aber sicherlich keine Geschlechtskrankheit, da diese nur über das Glied und die Schleimhäute übertragen wird.

Wenn du so Angst hast, geh (unnötigerweise) zum Arzt und lasse dich durchchecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bsjsbvdkyb
02.03.2016, 22:22

Was ? Hast du die Angaben gelesen ?

0

Morgen ist garantiert alles weg. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?