Geschlechtskrankheit Oral?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht unbedingt. HIV kann man sich z.B. auch beim Oralsex holen und merkt es nicht gleich..... Wenn ihr auf Nr. sicher gehen wollt, solltet ihr euch beide beim Arzt durchchecken lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lasst euch beide auf HIV testen, wenn sie eine Ansteckung hat, dann bist Du schon infiziert. Also sollte so eine Überlegung vorher stattfinden und nicht erst nachdem Sex.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ericst
28.02.2016, 18:20

Hast scheinbar die Frage nicht verstanden

0

Wieso gehtst du denn davon aus, dass deine Freundin Geschlechtskrankheiten hat? Wenn sie nicht ständig ohne Kondom in der Gegend rumpimpert, ist das doch eher unwahrscheinlich.

HIV wäre auch oral übertragbar, aber ziemlich unwahracheinlich. Das wahrscheinlichste wäre noch Herpes. Den (Lippen-) Herpes haben ja ziemlich viele und den kann man auch auf die Genitalien übertragen.

Sonst macht es doch einfach weiter mit Kondom, nur so kannst du "sicher" gehen. Kannst ja sagen, ohne Kondom kämst du zu schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ericst
28.02.2016, 18:23

Ich gehe nicht davon aus aber ich will eben auf Nummer 

1
Kommentar von Retrohure
28.02.2016, 18:27

Kannst deine Freundin ja mal fragen, ob sie schon mal ein Herpesbläschen hatte.  Oder guck in ihren Badezimmerschrank, ob irgendwo ein Medikament rumliegt, dass Aciclovir oder so ähnlich heißt -  das ist gegen Herpesbläschen, dann hatte sie schon mal welche. 

Oder guck mal in den Impfausweis (oder frag sie) ob sie gegen Gebärmutterhalskrebs geimpft ist (der wird durch das HPV Virus ausgelöst, dass auch Genitalwarzen oder Peniskarzinome auslösen kann).

Sonst ist der einzige Weg, um auf Nummer Sicher zu gehen, ein Kondom zu benutzen. Aber auch ein Kondom bietet keinen 100%igen Schutz - den gibt's nur, wenn man keinen Sex hat.

0

Wieso denkst du sie hat was? Frag sie doch. Sie wird das nicht lustig finden aber du weißt es genau. Sag einfach also ich bin gesund dann hör was sie sagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ ericst

Wenn du Angst vor Krankheiten hast, dann lese den Artikel  zusammen mit deiner Frendin durch.

http://www.frauenzimmer.de/cms/oralsex-erhoeht-das-risiko-fuer-durch-hpv-ausgeloesten-hals-und-kopfkrebs-1132532.html

Auch wenn viele sagen, dass das Risiko bei der Art weniger vorhanden ist, man sollte es dennoch nicht unterschätzen.

Wenn jemand vorher viele intime Partner hatte, dann kann man sich testen lassen. Ist aber auch keine hundertprozentige Sicherheit, denn wenn ich mich jetzt heute testen lasse und morgen stecke ich mich bei jemand an, dann steht das nicht in meinem jetzigen Test.

http://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/orale-sexualpraktiken/oralsex-erhoeht-das-krebsrisiko-drastisch-44254970.bild.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie oder lässt euch beide testen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ericst
28.02.2016, 18:18

Was soll ich sie denn fragen ? Sowas weiß man oftmals selbst nicht da es nicht bei jedem ausbricht

Test wäre Plan B aber wenn es ohne geht wärs eben optimal

0