Frage von IchbineineWand, 40

Geschlagen und schüchtern vor Jugendamt?

Ich wurde gerade wieder mehrfach geschlagen auf den Kopf, Schulter und Rücken, weil ich nicht abgetrocknet habe und stattdessen duschen gewesen war.

Leider traue ich mich seit Jahren nicht beim Jugendamt anzurufen, da ich nie telefoniere aus Schüchternheit.

In unserer Nähe ist kein Jugendamt.

Gibt es denn keine Email von einem Jugendamt?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von TorDerSchatten, 26

Du kannst dir Hilfe suchen bei einem Vertrauenslehrer an deiner Schule, bei der Schulsozialarbeiterin oder bei einem anderen Lehrer, dem du vertraust.

Diese Leute können dich zum Jugendamt begleiten, dann mußt du nicht allein gehen.

In schlimmen Fällen, also wenn du gerade geschlagen wurdest, ruf die Polizei! Die helfen dir und nehmen dich erstmal in Obhut.

Antwort
von autmsen, 4

Dann hast Du blaue Flecken. Diese zeigst Du einer Lehrkraft des Vertrauens. Vorher bittest Du um ein persönliches Gespräch und machst aus wo dieses stattfindet und wann. 

Die Lehrkraft kann Aufnahmen von Deinen Verletzungen machen und sie dem Jugendamt schicken. 

Die Aufgaben des Jugendamtes findest Du bei Wikipedia gut beschrieben. Gebe da einfach in die Suchmaske ein 

Jugendamt

Lese den ganzen Artikel sorgfältig und öffne auch alle Links im Text. 

Weiter kopiere ich Dir hier eine Liste ein. Alle Nummern sind kostenlos und ohne Vorwahl nutzbar. Du wirst auf deutsche kompetente Gesprächspartner treffen. https://ec.europa.eu/digital-single-market/about-116-helplines

Antwort
von armabergesund, 12

du musst dir im klaren sein, dass dein handeln konsequenzen hat. und diese konsequenzen werden auch deine eltern tragen müssen. schläge auf den kopf und das seit jahren sind sogar einen gang zur polizei wert.

auch wenn deine eltern dann erst mal alles anders darstellen, da sie eine andere wahrnehmung haben, wird sich was ändern in deinem leben.

vielleicht bekommen deine eltern die kurve und sehen ein, dass sie mist gebaut haben, oder du musst raus aus deinem elternhaus, bis du auf eigenen füssen stehen kannst.

von der polizei aus kommt dann automatisch das jugendamt und wird sich um dich kümmern.

Antwort
von tanjaknuddel, 18

Das nächste jugendamt hat heutzutage bestimmt eine e-mail-adresse. Geh ins internetcafe und google danach! Wie alt bist du denn? Gibt es in deiner schule keinen vertrauenslehrer? Geh zu ihm/ihr und erzähle, was dir daheim widerfährt. Notfalls kann man auch zur polizei gehen. Jedenfalls muss sich diese situation so schnell wie möglich ändern. Auch wenn du tatsächlich manchmal nicht machst, was man von dir erwartet - schlagen darf man dich nicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten