Geschirrspültabs: habe neu eine schmale SpüMa u manchmal weisse Ablagerungen, nicht an allem Geschirr. Die bekomme ich mit feuchtem Abreiben weg. Sollte ich ..?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei leicht abwischbaren, weißlichen Rückständen in der Spülmaschine handeltes sich in der Regel um Salzbeläge. Diese entstehen durch eine Undichtigkeit am Salzvorratsgefäß.

Meist handelt es sich dabei um den Deckel des Salzvorratsgefäßes. Bitte
schrauben Sie diesen Deckel am Boden Ihrer Spülmaschine einmal ab und
reinigen Sie ihn gründlich in warmen Spülwasser. Danach drehen Sie den
Deckel wieder fest auf.

Quelle: Miele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?