Frage von webezo, 34

Geschirrspüler Baukncht GSFP 6140:Nach Programmauswahl und anschließendem Startknopf betätigen leuchten alle LED-Lampen und etwas später blinken sie.?

Antwort
von treppensteiger, 23

Der GsFP 6140 ist anscheinend zu kaputt um sich zu bewegen, um aber nicht einfach weggeworfen zu werden, zeigt er stolz, dass alle seine LED noch voll in Ordnung sind, im Dauerlicht, als auch im Blinkmodus. Oder wollte er mal ein Diskolicht werden? 

Ne, mal im Ernst, sie sind der Besitzer und sollten auch die Anleitung haben. Wenn in der dazu kein Fehler beschrieben ist, ist die Maschine wohl kaputt. Aber am besten wissen das immer noch die kleinen Werkstätten, die so was reparieren, bestimmt auch in ihrer Nähe. Telefonisch erreichbar.

Kommentar von realistir ,

solche Antworten sollte man sich sparen, auf diese Bauteiletauscher verweisen, kann jeder ab Kindergarten.

Kommentar von treppensteiger ,

Ich geb zu, für diese Antwort habe ich mich wenig bemüht. Aber diese sogenannten Bauteiletauscher haben die Geräte jeden Tag auf dem Tisch, haben Serviceinformationen des Herstellers, die man als Privatkunde gar nicht bekommt und wie schon geschrieben, ein kurzer Anruf genügt vielleicht schon. 

Man muss es ja nicht gleich dort vorbeischaffen. Das Argument seitens der Werkstatt "das muss ich selber sehen" (das alle LED blinken???) würde ich abwiegeln, sondern erst mal nur nach der vielleicht vorhandenen Bedeutung (Fehlercode) fragen.

Aber schau nach realistirs Antwort, der hat ja die praktische Seite der Fehlersuche gut beschrieben.

Expertenantwort
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 17

Was heißt alle LED, wieviel gibt es denn und was zeigen die jeweils an?
Eine wird für Salz nachfüllen sein, eine für Klarspüler nachfüllen, der Rest für das gewählte Programm.

Steht in der Bedienungsanleitung wie man ein gewähltes Programm löschen kann? Meist geht das über ausschalten, beim einschalten den Programmwahlknopf bis zu 6 Sekunden gedrückt halten. Lässt sich so irgendwas beeinflussen, also das vorher gewählte Programm löschen, und wie reagieren die LED darauf?

Eimertest gemacht? 10 Liter Eimer nehmen, Zulaufschlauch hinten an Maschine abmontieren. Schlauch in Eimer halten, Ventil aufdrehen und auf Uhr schauen. Es muss innerhalb einer Minute der Wassereimer zur Hälfte voll werden können!

An meiner Spülmasch blinkte nur die LED für das gewählte Programm und zusätzlich noch zwei weitere, für reinigen und trocknen.
Laut Anleitung bedeutet das, Wasserzulaufproblem. In der Maschine gibt es am Zulaufventil noch ein Sicherheitsventil. Das verhinderte ein Wasserziehen.

Habe das Sicherheitsventil normalisiert, einen Spülversuch unternommen, funktionierte. Allerdings hatte ich diese Aktion nicht in der Küche unternommen. Am alten Platz spülte die nun doch nicht, blinkte wieder und ich dachte zuerst, verdammt, wieder das Sicherheitsventil.

Da aber so viel von Eimertest machen die Rede ist, dachte ich, mach endlich mal den. Und siehe da, nix mit Wasser, gar nix. Das Absperrventil musste ich austauschen, das war dicht geworden.

Danach funktionierte Eimertest und die Maschine wieder. Freu, freu.

Für solcherlei den teueren Kundendienst kommen zu lassen, wäre rausgeworfenes Geld. Hätte nicht gedacht, dass Wasserhähne solche Probleme machen können. In Reparaturforen für weiße Ware wird auf Eimertest immer hingewiesen. Macht kaum jemand. Ich vorher auch nie, aber nach diesem einen Störfall dann doch, und siehe da, der Wasserhahn war u.a. das Problem. 

Diese komischen Sicherheitsventile gibts nicht in jeder Maschine, deshalb versuche mal den Eimertest.

Kommentar von webezo ,

Hallo und Danke für deine Antwort. Es sind  genau 14 LED Lämpchen. Über jedem Programm eins, dann über dem Startknopf über Abbruch und 2 bei dem Fach Pulver oder Tab und naürlich Salz und Klarpüler alle bis auf Salz und Karspüler  leuchten grün die besagten beiden anderen rot. Klrspüler und salz sind drin

Eimertest,Siebe reinigen, Ablauf und Zulaufschluch sind kontrollieren wurde gemacht.

Wenn ich die einzelnen Programme duchschalte ist noch alle ok, es wird immer angezeigt welches Programm gewählt wurde und die Spüldauer, allerdings bei betätigen des Startknopfes leuchtet wieder alle und das Gerät startet einfach nicht

Kommentar von webezo ,

Ps. wenn der Programmknopf für einige Sekunden gedrückt wird leuchten die ersten 4 LEDs von links auf und im Zitdisplay erscheint ein Strich auf der rechten Seite (-)

Kommentar von realistir ,

welches Model hast du? 6140 ET A+ oder A+Ws?

Die Bedienungsanleitung nennt zwei Fehlersorten Fxx und Exx Fehler, wobei entweder F und eine Nummer oder E und eine Nummer aufgeführt ist. 

Da du von solcherlei nichts berichtest, nur von blinkenden LED bleibt fraglich, ob ein Fehler vor liegt.

Laut BaL vom Modell ET A+ kann Fehler wie folgt zurück gesetzt werden: 

Nach den durchgeführten Behebungsmaßnahmen muss die Fehlermeldung zurückgesetzt werden. In den meisten Fällen ist die Störung damit behoben.
RESET: Die Taste ABBRUCH/Aus drücken.
Tür schließen.
Wasser wird automatisch bis zu 1 Minute lang abgepumpt.
Das Gerät kann jetzt wieder in Betrieb genommen werden

Sollte das nicht helfen, frage hier nach, das ist ein Kundendienstler

www.teamhack.de

Verlangt wird von denen die 12 stellige Produktnummer, Hersteller, Modell.

Kommentar von webezo ,

Gerät GFSP 6140 ET A, mit dem Abbruch hab ich es schon versucht,Gerät Pumpt 1 Minute ab dann geht es aus, nach dem Einschalten  leuchten  alle LED-Lämpchen und blinken kurz darauf (an/ aus/an/aus )sobald ein Progamm gestartet werden soll funktioniert es nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten