Frage von xxxxx3, 49

Geschichtsklausur werturteil, quellenkritik?

in meiner geschichtsklausur die ich mittwoch schreibe, muss ich eine quellenkritik und ein werturteil schreiben. jedoch hab ich keinen plan wie ich das mache. hab das schon gegoogelt aber irgendwie hab ich angst das ich das in der klausur nicht kann. wisst ihr wie ich das lernen kann?

Antwort
von lehrerin123, 33

Grob gesagt:

Beim Werturteil bewertest du eine Frage/einen Sachverhalt aus deiner persönlichen Perspektive und auf Grundlage der aktuell geltenden Werte und Normen, die du bestenfalls auch mit angibst. 

Das unterscheidet das Werturteil vom Sachurteil, bei dem du aus der zeitlichen Perspektive des historischen Ereignisses heraus beurteilst.

Quellenkritik lässt sich eigentlich ganz gut googlen, finde ich. 

Kommentar von xxxxx3 ,

sind mit aktuell geltenden Werte und Normen Grundgesetz und Menschenrechte gemeint?

und dankeschön

Kommentar von lehrerin123 ,

Ja, genau.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten