Frage von rapha111, 53

Geschichten- /Märchenbuch aus dem Jahre 1950 - 1980 gesucht?

Hallo,
ich suche ein Geschichtenbuch/sammlung, dass meine Mutter als Kind hatte. Sie weiß leider weder Verlag noch Autor. Sie kann sich nur an eine Geschichte erinnern. Folgendes weiß sie noch:
- schwarz gekleideter Mann mit Laterne, der die Stadt in der er lebt als Modell im Haus (auf dem Dachboden?) hat

- Es stellt sich im späteren Verlauf raus, dass er der "Tod"
***UPDATE***
- Das Buch hat gezeichnete Texte (Bleistift)
- Ca. aus den 60ern
- Ein Beispielbild:
Ein Wächter war im oberen Kirchturm, auf dem Boden standen alle Einwohner als Holzpuppe und hinten in der Ecke stand eine verhüllte Gestalt mit einem Raben auf der Schulter und Sichel in der Hand

Sorry für die wirklich konfusen knappen Hinweise, aber vielleicht weiß ja jemand auf anhieb um welches Buch es sich handelt.

Antwort
von andreasolar, 26

Frag deine Mutter doch mal, ob sie eines dieser Bilder wiedererkennt; dann könnte es sich um Grimms Märchen handeln, speziell "Der Gevatter Tod":

http://www.pierangelo-boog.com/2013/11/otto-ubbelohde-illustrations-for_28.html 

Kommentar von rapha111 ,

Sie sagte es waren gezeichnete Bilder (Bleistift) und auf einem Bild war folgendes zu sehen:
Ein Wächter war im oberen Kirchturm, auf dem Boden standen alle Einwohner als Holzpuppe und hinten in der Ecke stand eine verhüllte Gestalt mit einem Raben auf der Schulter und Sichel in der Hand

Antwort
von Eselspur, 21

Die Geschichte kenne ich so nicht, klingt aber für mich wie eine Sage. Da sie nicht zu den bekannten Sagen gehört, vielleicht eine Sage der Region, in der du lebst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community