Frage von TanteTheresa, 26

Geschichteliebhaber aufgepasst?

Bezüglich der Römischen Frage, mich interessiert wieso Papst Pie der 9. im 1848 die Flucht ergriffen hat?

Antwort
von TrecStone13, 18

Erst einmal die "gute Mann" hieß Pius IX. und er floh zusammen mit einigen Kardinälen nach Gaeta ander Küste Neapels, nachdem sein Ministerpräsident Pellegrino Rossi ermordet worden war und er selbst um sein Leben früchten müsste.

Ich hoffe ich habe deine Frage in dem gewünschtem Maße beantwortet

Kommentar von TanteTheresa ,

und wieso wurde sein Ministerpräsident ermordet?

Kommentar von TrecStone13 ,

Entschuldigung, dass ich erst jetzt wieder schreibe.

Er wurde aufgrund der,,soziale, wirtschaftliche und
politische Spannungen, die sich ab Anfang 1848 gewaltsam
entluden,, umgebracht. ,,Von der revolutionären Bewegung wurden einerseits Regionen erfasst, die sich wie Frankreich, den Staaten des Deutschen Bundes und Oberitaliens bereits mehr oder minder weit im Übergang zur Industrialisierung befanden, doch andererseits auch solche, wie etwa Süditalien und weite Teile der Habsburgermonarchie, die noch rein agrarisch strukturiert waren. Das Streben nach nationaler Selbstbestimmung kann als ein gemeinsames überwölbendes Element dieser Revolutionen betrachtet werden."

Genaueres kann ich leider auch nicht sagen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten