Geschichte von Bloody Mary?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bloody Mary ist der Beiname der englischen Königin Maria I. Sie hatte die unschöne Eigenschaft Protestanten zu verbrennen. Daher der wenig schmeichelhaft Beiname.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hintergründe der Geschichte werden meist ähnlich den Folgenden geschildert:

Mary wurde vor einhundert Jahren der Hexerei bezichtigt, wegen Durchführung schwarzer Künste zum Tode verurteilt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Seltener spricht man von einer Kindermörderin, deren Drang zu Morden über ihr Ableben hinausgeht. Meist wird dieser Variante ein lokaler Hintergrund verpasst.

In moderneren Variationen wurde sie in einen Autounfall verwickelt, bei dem ihr Gesicht schrecklich verstümmelt wurde, so dass sie sich niemals mehr vor einen Spiegel begab, um ihr hässliches Antlitz zu erblicken. Der Unfallverursacher wurde nach der Flucht vom Unfallort niemals identifiziert und zur Rechenschaft gezogen, worauf Mary bittere Rache schwor. In einigen Abwandlungen soll Mary während des Unfalls schwanger gewesen sein und ihr Kind verloren haben. Dies bezieht sich auf Formen des Rituals, bei dem man in den Spiegel „Bloody Mary. Ich habe dein Kind“ spricht.
Es wird sich hier um eine Legende handeln. Über die viele Jahre kamen immer mehr "Geschichten" dazu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von voayager
09.05.2016, 18:38

einfach falsch, was du da so absonderst!

0
Kommentar von Juliana7
09.05.2016, 18:51

Abgesehen davon, dass ich es aus dem Internet hab und nicht selbst geschrieben habe, was ist den daran falsch?

0

Hier mal ein bisschen Info über Mary: http://scary.wikia.com/wiki/Bloody_Mary Wer genau hinter der Geschichte steckt kann heute niemand mehr nachvollziehen, daher gibt es diverse Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibts doch fast überall , nicht mein Geschmack , aber klar gibt genug Leute die auf Bloody Mary stehen.
Kenn die Geschichte nicht, aber irgendwer mixt doch immer irgendwas zusammen und nennt es cocktail.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bloody Mary gab es, sie lebte in der Renaissance-Zeit, schau mal nach bei Wiki oder sonst beri Google, dann wirste fündig.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hostile
10.05.2016, 12:08

Das les mal richtig bei Wiki: "Die irdische Identität der Geisterfrau ist unklar und wird von jedem leicht abgewandelt."

0

Was möchtest Du wissen?