Geschichte mit vorgegebenen Wörtern schreibennn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir fällt nur sowas ein :D :

Ein betrunkener Mann (uhm... Michael?) schlurft in der Nacht durch den Schnee. Er kommt bei einer Bushaltestelle vorbei, an der ein Mann (ich nenne ihn Tom) in Anzug steht.
Der Betrunkene rempelt ihn an und sagt "So spät noch draußen?" Tom runzelt die Stirn "Es ist erst 21Uhr" "Echt? Scheiß Zeitumstellung" Der Betrunkene lässt sich auf die Bank neben den Mann fallen. "Sie haben da etwas im Gesicht" sagt Tom. Michael lacht. "Koks" Dann bemerkt er Toms blaue Jacke. "Bist du etwa ein Bulle?" Hastig wischt er sich übers Gesicht. "Nein, ich bin kein Polizist"
Tom blickt auf sein Handy. "Wann kommt den endlich dieser Bus?" murmelt er verärgert. "Musst du heim zu deiner Frau? Sonst gibts Ärger, oder? Bei meiner bin ich öfters zu spät gekommen. Aber sie war ein Monster. Bei ihr wars wie .. in einem Monsterhaus" Michael schwenkt seine Bierdose herum während er erzählt. Tom schüttelt nur den Kopf.

In der Ferne erscheinen Lichter. Michael trinkt mehr und wird immer betrunkener und verrückter. "Weißt du was? Meine Ex war wie ein Einhorn. Voll schön. Ihre Zähne sahen auch so aus. Ich frag mich sowieso wieso sie mich wollte." Er klopft auf sein rechtes Bein. "Ich Hund hab mir das kaputt gemacht. War ein Unfall. Jetzt gehe ich so komisch. Wie ein Hund mit einem kaputten Bein. Es ist ein kaputtes Hundebein!" Die Lichter aus der Ferne kommen näher. Sie gehören zu einem Bus.  
Tom dreht sich noch einmal um bevor er einsteigt."Und wo schläfst du jetzt?" "Na hier" Seufzend packt Tom Michael am Arm. "Komm mit" "Hä?" "Hier ist es zu kalt. Du kannst eine Nacht bei mir schlafen" Michael grunzt. "Geil! Bekomm ich ein eigenes Bett?" Tom lacht. "Nur heute Nacht"

Okayyy das war zu viel und gehört noch ausgebaut. Und das Ende ist schlecht. Aber vielleicht wars ja inspirierend für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gestern öffnete ich meine Bierdose, während ein Einhorn mit einem Hundebein ins Monsterhaus der Autowerkstatt lief.

Da Zeitumstellung war und ich nicht auf Koks bin, checkte ich mein Handy, versteckte den Schnee^^ und rief den Polizist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?