Frage von Sayra13, 49

Geschichte lernen in 2 Tagen?

Hey Die Frage steht ja schon oben,aber hier nochmal ausführlicher: Am Dienstag schreibe ich eine Geschichtsarbeit,ich habe also noch zwei Tage um zu lernen.Dazu kommt noch dass ich halt noch für andere Fächer lernen muss,da wir diese am Mittwoch und Donnerstag auch noch schreiben.Ich habe mir auch schon probiert alles einzuteilen,aber es ist einfach so viel Stoff,sodass ich nicht mehr hinterherkomme... Hättet ihr vielleicht Tipps,wie man schnell viel Stoff in Geschichte lernen kann? Ich wäre euch sehr dankbar! Leider muss ich halt auch noch Zeit einplanen,da es ja noch viele andere Fächer gibt,die wir diese Woche noch schreiben. Na ich wäre euch jedenfalls sehr dankbar,wenn ihr vielleicht ein paar Lösungen hättet.

P.s. Bitte auch noch Motivationstipps! Bin nämlich einfach momentan so ausgepowert,weil wir die letzten drei Wochen fast jeden Tag eine Arbeit geschrieben haben. Ja und meine Motivation ist auch am Ende...will einfach nur noch Ferien! Naja,nur noch eine Woche Schule zum Glück!

Danke euch allen schon mal im Vorraus! :)

Pps. Sorry dass meine Fragen immer so lange sind

Antwort
von turnmami, 26

Ein guter Tipp: eher mit dem Lernen anfangen. Natürlich ist es vor Weihnachten stressig in der Schule. Aber später beim Studium und im Beruf wird das auch kein Zuckerschlecken. Was glaubst du, wieviel ich lernen durfte vor den Klausuren im Studium. Da hatten wir 8 Tage hintereinander jeweils 5 Std. Prüfungen....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community