Frage von emrauzun20, 18

Geschichte Hilfe Mittelalter?

Wie begründet ihr den Augsburger Religionsfrieden

Antwort
von CharaKardia, 14

Keine Partei wollte den Frieden aus eigener religiöser Überzeugung, er war aber notwendig um Frieden zu schaffen und sich wieder außenpolitischen Aktivitäten hinzugeben.

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Geschichte, 6

Der "Augsburger Religionsfrieden" wurde 1555 geschlossen, in der Frühen Neuzeit, nicht im Mittelalter!

Bitte erläutere, was du mit "begründen" meinst?

MfG

Arnold

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community