Frage von Jan2311, 43

Geschenkten Pc aufrüsten?

Ich habe einen uralte PC geschenkt bekommen und würde nun gerne stück für stück alles aufrüsten... allerdings weiß ich nicht so ganz wo ich da anfangen sollte :D Vllt. können mir ja hier ein paar leute helfen.

Ich weiß wie ich die dinge ein und ausbauen kann aber was sinnvoll ist einzubauen damit kenne ich mich leider garnicht aus.

Er soll am besten so sein das ich auch spiele wie Starcraft 2 und Diablo 3 flüssig spielen kann!!

Infos zu meinem PC: CPU- Fujitsu Siemens - Amilo Desktop pi3645A Betriebssystem: Vista SP2 (32 bit system) 4 GB Arbeitsspeicher Prozessor Intel Core 2 Quad CPU Q9400 .. 2,66 GHZ Platine: Fujitsu Siemens MS7504VP-PV Graka: Nvidia Geforce 7100 / nForce 630i

Was könnt ihr mir da am besten Empfehlen was nun nicht gleich 1000 euro kostet?

Danke für die hilfe

Antwort
von Jan2311, 27

Oha ok das es dann gleich so schlimm ist hätte ich nicht gedacht ^^

Problem ist halt das ich derzeit in der Ausbildung stecke und da ist nunmal nicht viel Geld übrig.

wieviel sollte ich denn für einen relativ guten Gaming Pc zusammensparen?

Oder kennt einer vllt. internetseiten wo es auch mal recht günstig gute Pc`s gibt??

Antwort
von Smoke123, 28

Das Ding gehört auf den Schrott. Da du eh ALLES aufrüsten / austauschen musst, lohnt sich das kein bischen. 

Antwort
von 716167, 32

Kauf dir einen neuen PC, den PC aufzurüsten wird ein Fass ohne Boden.

Antwort
von Maniyxc, 26

Das willst du granicht aufrüsten xD Kauf doch einen neuen

Antwort
von XXXNameXXX, 14

Ohje verkaufe ihn und spare auf 700€ zum zocken reicht das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten