Frage von Grashalm008, 32

Geschenk zum Valentinstag bei evtl. einseitigen Gefühlen?

Ist es eher aufdringlich oder überflüssig, jemandem für den man noch Gefühle hat, ein Geschenk zum Valentinstag zu machen, ohne sicher zu sein, ob die Gefühle noch erwidert werden. Oder kommt es vielleicht sogar gut an ? Oder ist es einfach ein Moment, nochmal die Gefühle zu bekunden? Eine Beziehung besteht nicht (mehr), jedoch gab es Gefühle von beiden Seiten... Lieben Dank!

Antwort
von Miumi, 17

Wenn die Person dir wichtig genug ist, schenk etwas. So merkt diese, dass du an sie denkst und die person am Valentinstag nicht vergessen hast.
Kann sein das es Pluspunkte für dich gibt. Kann aber auch sein das es der person egal sein wird. Das können wir nicht beurteilen.

Antwort
von Ninamarie12, 21

Es kann gut gehen ,kann aber auch schief laufen !wenn du die person so sehr magst versuch es trotzdem aber keine übertriebenes geschenk :100 Rosen )ein Kleinigkeit wäre angebracht.kann auch ein schöner SMS reichen .

Viel Glück 

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community