Geschenk zum Geburtstag...interpretieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ehrlich gesagt hättest du diese Frage niemals stellen sollen, denn du wirst aus ihr selten einen Nutzen ziehen.

Das liegt einfach daran, dass die Wenigsten auf diese doch sehr direkte Frage mit einem Ja antworten würden, wenn sie sich wirklich etwas wünschen.

Und die, die wirklich nichts wollen werden ebenfalls mit einem Nein antworten.

Daher wirst du aus beiden Situationen immer mit einer Verneinung aus der Sache gehen und kannst dir somit nie 100%ig sicher sein, wie es denn genau gemeint war.

So bleibt dir nicht viel übrig als deine Freundin einzuschätzen und zu mutmaßen, inwiefern sie diese Antwort denn wirklich so gemeint hat. 

Wenn du allerdings zu keinem schlüssigen Ergebnis kommst und dir nicht sicher bist, ob das ein Nein aus Überzeugung oder "Scham" war, würde ich ihr schon ein kleines Geschenk machen, denn ehrlich gesagt ist es in diesem Alter wahrscheinlicher, dass sie einfach nur aus gutem Ton verneint hat und sich insgeheim schon gerne über eine kleine Aufmerksamkeit freuen würde, die ganz nebenbei als kleines Dankeschön für die Geburtstagsfeier von deiner Seite aus auch angebracht wäre. 

Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend und möge der 1.FC Nürnberg heute aufsteigen! ;-)

(:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheNormalGirl
23.05.2016, 19:31

Den letzten Teil schreibst du bestimmt unter jede Antwort, die du heute gibst, oder? 😂

0
Kommentar von TheNormalGirl
23.05.2016, 22:02

Da fühle ich mich aber geehrt :) und Fußball... joar also die wichtigen Spiele gucke ich mir schon an. Und wenn es nichts anderes gibt, dann auch.

0

Du solltest ein kleines Geschenk mitbringen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bring ihr erinnerung mit. ein gemeinsames bild in einem schönen Rahmen oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?